PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 189484 (Kontron AG)
  • Kontron AG
  • Oskar-von-Miller-Straße 1
  • 85386 Eching
  • http://www.kontron.com
  • Ansprechpartner
  • Michael Hennen
  • +49 (2405) 45267-20

Erstes ETX® 3.0 Computer-on-Module mit VIA CN896 Chipsatz

Das neue Kontron ETX®-CN8 kombiniert niedrigen Energiebedarf mit exzellenter 3D-Grafikperformance

(PresseBox) (Eching, ) Kontrons ETX® 3.0 konforme ETX®-CN8 Computer-on-Module mit VIA C7® (1.5 GHz) oder VIA Eden(TM) Prozessoren (500 MHz) sind ab sofort mit dem Windows Vista® kompatiblen VIA CN896 Chipsatz verfügbar.

Das neue Kontron ETX® 3.0 Computer-on-Module beeindruckt durch das auf geringen Stromverbrauch ausgelegte Design, ohne jedoch Abstriche bei der 3D-Leistung zu machen und ist darüber hinaus auf Langzeitverfügbarkeit ausgelegt. Das Computer-on-Module Kontron ETX®-CN8 ist ideal für Großserien-Applikationen, die ein optimales Preis/Leistungsverhältnis sowie stromsparende 3D Dual-Grafik unter DirectX® 9 und Windows Vista® benötigen. Das Kontron ETX®-CN8 Computer-on-Module unterstützt den schnellen DDR2-RAM bis zu 2 GB, bietet zwei RAID-fähige SATA II Schnittstellen, USB 2.0 sowie darüber hinaus alle ETX® 3.0 Standard-Schnittstellen. Mit einem Stromverbrauch von lediglich 10,5 Watt bei Volllast (mit VIA Eden(TM) Prozessor) erfüllt das ETX®-CN8 alle Applikationsanforderungen, wie diese in den Bereichen Infotainment, Gaming, Medical sowie für HMI/Thin Clients in der Automatisierung gestellt werden.

Das neue Kontron ETX®-CN8 ist das erste ETX® 3.0 Computer-on-Module mit der neuen VIA Northbridge CN896 mit integriertem VIA Chrome9(TM) Grafikprozessor und bietet flüssige DirectX® 9 3D Grafik mit Multitexturing und trilinearer Filterung für beeindruckende 3D Grafiken unter Windows Vista®. Das neue Kontron ETX®-CN8 mit bis zu 128 MB integriertem Grafikspeicher unterstützt zwei unabhängige Bildschirme mit Auflösungen bis hin zu WUXGA (1920 x 1440) via VGA und UXGA (1600 x 1200) via DVI/LVDS mit 18/24 bit Farbauflösung inklusive TV-out in HDTV sowie hardwarebeschleunigte MPEG-2 Videowiedergabe. Multimedia-Applikationen werden mit AC97-konformem Sound unterstützt.

Mit den Suspend-Modes S0/S3 (cold&hot)/S4/S5 bietet Kontrons neuestes Computer-on-Module hohe Energieeffizienz. Dank des Advanced Host Controller Interfaces (AHCI) können bis zu 15 SerialATA-Geräte an das Kontron ETX®-CN8 über nur einen SATA-Anschluss angeschlossen werden. Da Festplatten sequenziell hochgefahren werden können (staggered spin-up), reduziert das Kontron ETX®-CN8 die Spitzenbelastung in Multi-Disk Systemen.

Mit der VIA PadLock Security Engine bietet das Kontron ETX®-CN8 zusammen mit moderner Security-Software kompromisslose Sicherheit. Zu den Leistungsmerkmalen zählen ein Zufallszahlengenerator und eine hochwertige Kryptographie-Engine, die AES-Verschlüsselung, SHA-1/SHA-256-Hashing und eine beschleunigte Berechnung von RSA-Algorithmen unterstützt.

Dies alles ist auf einer Grundfläche von nur 95 mm x 114 mm vereint. Zusätzliche umfassende Software-Add-ons, die mit allen Kontron Computer-on-Modules geliefert werden, erleichtern die Entwicklung kundenspezifischer Carrier-Boards.

Das neue Kontron ETX®-CN8 Computer-on-Module ist ab sofort verfügbar und unterstützt Windows Vista®, Windows® XP, Windows® 2000, Windows® 9x, CE und Embedded sowie Linux.

Weitere Produktinfos:
http://de.kontron.com/products/computeronmodules/etx/etxcn8.html
Mehr zu ETX®: http://www.kontron.com/ETX
Die ETX® 3.0 Spezifikation: http://www.etx-ig.org/specs/specs.php Mehr zu Computer-on-Modules: http://www.kontron.com/COM