PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 187455 (Kontron AG)
  • Kontron AG
  • Oskar-von-Miller-Straße 1
  • 85386 Eching
  • http://www.kontron.com
  • Ansprechpartner
  • Michael Hennen
  • +49 (2405) 45267-20

Conduction-Cooled 3HE CompactPCI® CPU-Board mit Intel® Multi-Core Performance und PCI Express von Kontron

High-Performance für raueste Umgebungsbedingungen von -40 °C bis +85 °C

(PresseBox) (Eching, Deutschland/Paris, Frankreich, ) Mit dem Kontron ITC-320 CPU-Board, das unter anderem auch in einer RC-Version (Rugged Conduction-cooled) erhältlich ist, untermauert Kontron erneut seine weltweite Führungsposition auf dem Gebiet der 3HE CompactPCI® CPU-Boards.

Das neue 3HE CompactPCI® CPU-Board Kontron ITC-320 basiert auf einem leistungsfähigen und langzeitverfügbaren Chipsatz der Embedded Intel® Architektur und ist mit drei verschiedenen Single- und Dual-Core Intel® Prozessoren erhältlich, sowie auch als robuste conduction-cooled RC-Version für zuverlässigen Betrieb auch unter härtesten Umweltbedingungen von -40 °C bis +85 °C.

- Mit 1,5 GHz Intel Core(TM) 2 Duo Prozessor L7400 erfüllt das CompactPCI® CPU-Board höchste Anforderungen an die Signal- und Datenverarbeitung.
- Mit 1,2 GHz Intel Core Duo Prozessor bietet es ein optimales Performance-pro-Watt Verhältnis für Applikationen, bei denen hohe Rechenleistung und gleichzeitig niedriger Stromverbrauch gefordert sind.
- Mit 1,0 GHz Intel® Celeron M-Prozessor ist es schließlich die beste Wahl für Applikationen, bei denen der Stromverbrauch entscheidend ist.

Die neuen 3HE CompactPCI® CPU-Boards von Kontron bieten darüber hinaus alle aktuellen Schnittstellen, die auch in neuesten Laptops zu finden sind, wie z.B. UXGA-Grafik mit schneller PCI-Express-Anbindung, 2x Gigabit Ethernet, per Software entweder auf den frontseitigen RJ-45-Anschluss oder den J2-Anschluss zur Backplane schaltbar, sowie 4x SATA-150 und 4x USB 2.0. Bei der 4TE-Version der Kontron ITC-320 steht onboard ein USB-Anschluss für Standard-USB-FlashDisk-Module zur Verfügung. Die 8TE-Version bietet Platz für eine 2,5 Zoll SATA-Festplatte. Dank leistungsfähigem und zu PCI softwarekompatiblem PCI-Express lassen sich auch schnelle serieller Erweiterungsbaugruppen einfach einbinden. Auslegbar ist das PCI-Express Interface als 4 x PCIex1 oder 1 x PCIex4.

Die robuste, conduction-cooled RC-Version des CompactPCI® CPU-Boards Kontron ITC-320 erfüllt die Anforderungen der VITA 47 CC3. Für volle Kompatibilität zu den anderen Versionen basiert die RC-Version auf dem gleichen PCB.

"Mit dem 3HE CompactPCI CPU-Board Kontron ITC-320 können Entwickler ihre existierenden Embedded Systeme mit aktuellster Rechenleistung und PCI-Express over Backplane aufrüsten", erläutert Norbert Hauser, Vice President Marketing bei Kontron. "Dank des hohen Reifegrads für Applikationen in rauen Umgebungsbedingungen, wie man sie z.B. in der Luftfahrt vorfindet, reduziert die Baugruppe die Entwicklungszeit entsprechender Systeme. Wird darüber hinaus für die schnelle Prototypenentwicklung die Standard-Version des Boards in Kombination mit einem COTS CompactPCI® Rack verwandt, sparen Entwickler zusätzlich weitere Zeit und Geld."

Kontron's neuestes CompactPCI® CPU-Board Kontron ITC-320 ist ab sofort im Rahmen des Long-Term-Supply-Programs erhältlich: Kunden profitieren von eine Multi-Jahres-Liefergarantie, die über den eigentlichen Product-Lifecycle hinausgeht. Dieser Service ist einzigartig für Systeme, die auf Intel® Prozessoren basieren.

Weitere Informationen zur Kontron ITC-320: http://de.kontron.com/products/boards+and+mezzanines/3u+compactpci/x86+processor/itc320.html Weitere Informationen unter http://www.kontron.com/cpci