PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 128855 (Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH)
  • Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH
  • Europaallee 17
  • 30855 Langenhagen
  • http://www.konicaminolta.de
  • Ansprechpartner
  • Alfons Brett
  • +49 (511) 74046-61

Konica Minolta erweitert Produktportfolio um bizhub-Farblaserdrucker

(PresseBox) (Langenhagen, ) Mit den bizhub C10P und bizhub C30P wird das erfolgreiche Produktportfolio von Konica Minolta um zwei neue A4 Farblaserdrucker ergänzt. Beide Systeme punkten neben exzellenter Druckqualität und webbasierter Administrierbarkeit vor allem mit überschaubaren und kontrollierbaren Folgekosten. Der Kunde kann einen Fullservicevertrag abschließen und profitiert dann von festen Seitenpreisen, kurzen Reaktionszeiten sowie der automatischen Lieferung des Verbrauchsmaterials.

Mit der Einführung der beiden Farblaserdrucker bizhub C10P und C30P erweitert Konica Minolta seine Produktpalette und bietet den Kunden damit ein ganzheitliches Konzept für den Einsatz von multifunktionalen Systemen und Farblaserdruckern.

bizhub C30P: Hohes Druckvolumen, niedrige Kosten
Wenn sich das Druckaufkommen im Büro neben der üblichen Korrespondenz auch aus Präsentationen oder mehrseitigen Briefings zusammensetzt, ist der bizhub C30P genau der Richtige. Mit 30 Seiten pro Minute in Farbe und 35 Seiten in Schwarzweiß schafft der bizhub Laserprinter schnell und präzise auch Drucke für größere Office-Umgebungen. Dank des innovativen Simitri-HD Polymerisationstoners, einer Druckauflösung von 600 x 600 dpi, 4-bit Farbtiefe, Contone-Technologie und automatischer Farbkalibrierung werden Ausdrucke in höchster Qualität ausgegeben. Damit ist der bizhub C30P auch für grafikintensive Umgebungen wie z.B. Werbe- oder Designagenturen bestens geeignet.

Für höhere Druckvolumina kann die standardmäßige Papierzufuhr von 500 Blatt auf Wunsch um zwei weitere 500-Blatt-Papierkassetten ergänzt werden. Die ebenfalls optional verfügbare Duplexeinheit ermöglicht beidseitigen Druck und Broschüren-Druck. Dank eines speziell verfügbaren Heftfinishers können Dokumente obendrein einfach geheftet und sortiert werden.

Mit der integrierten Emperon-Controllertechnologie werden die wichtigsten Drucksprachen (PostScript 3, PCL 6), Betriebssysteme und Anwendungen, wie SAP und Citrix Metaframe unterstützt. Zudem sorgt der Emperon-Controller für Sicherheit beim Drucken: Durch Festlegung eines alphanumerischen Passwortes erfolgt der Ausdruck erst nach Eingabe dieses Kennwortes am Bedienerpanel. Damit bleiben beim bizhub C30P, ebenso wie beim bizhub C10P, vertrauliche Daten auch vertraulich!

Kompakt, aber leistungsstark: Der bizhub C10P
Ideal für kleinere Arbeitsgruppen ist der bizhub C10P. Der leistungsstarke Laserdrucker schafft 20 Seiten in Schwarzweiß und fünf Seiten in Farbe pro Minute. Für eine besonders schnelle Bearbeitung der Druckaufträge sorgt der 300 MHz Druckprozessor, die PostScript 3 Emulation und der 128 MB Standardspeicher, der auf Wunsch auf max. 640 MB aufgerüstet werden kann. Bis zu 700 Blatt fasst die Papierkapazität des bizhub Printers. Optional kann der bizhub C10P mit einer Duplexeinheit für den beidseitigen Druck erweitert werden. Durch den praktischen Frontzugriff ist der Wechsel von Papier und Verbrauchsmaterialien schnell und einfach erledigt.

Ein Kinderspiel ist, wie auch beim bizhub C30P, die Verwaltung - via Webbrowser durch die PageScope Administrations-Tools. Der bizhub C10P ist ein kompaktes aber sehr leistungsfähiges Drucksystem mit überzeugender Performance und brillanter Farbwiedergabe.

Beide Systeme sind ab Anfang Oktober 2007 erhältlich. Damit wird Konica Minolta an die bisherigen Erfolge bei der Vermarktung von Farbsystemen anknüpfen.

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Konica Minolta Sensing ist einer der weltweit führenden Hersteller von präzisen optischen Messsystemen für Farbe, Licht und 3D-Form.
Instrumente und Software von Konica Minolta werden von Unternehmen in vielen Bereichen der Industrie eingesetzt, um Produkte zu verbessern und die Profitabilität durch Verringerung der Produktionskosten - aufgrund exakterer Messungen von Farbe, Licht, Display und 3D-Form - zu steigern.In Europa gewährleisten Zweigniederlassungen von Konica Minolta Sensing Europe B.V. in Deutschland, Frankreich, England, Italien, Belgien, Schweden, der Schweiz, Österreich und Polen allen Kunden optimale Beratung und Service.

Weitere Informationen unter www.konicaminolta.de.