Tech Days in Athen: Handelspartner erhalten exklusive Einblicke in das Unify-Forschungszentrum

(PresseBox) ( Hartmannsdorf, )
KOMSA-Partner und Fachhändler der Kooperation aetka, die ihren Umsatz mit Unify OpenScape Business Produkten vom 01.06. bis 30.08.2019 richtig ankurbeln, reisen im September mit Unify und KOMSA nach Athen und haben dort die Chance, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Unify-Forschungs- und Entwicklungsabteilung zu werfen. Durch den ganztägigen Besuch der Unify-Produktentwicklung haben Handelspartner die Möglichkeit, sich intensiv mit Unify-Entwicklern und KOMSA-Technikern auszutauschen. Zusätzlich werden die Unify-Produktmanager Gerhard Grimminger und Michael Trotz vor Ort sein und mit den Teilnehmern Diskussionen und Workshops zu relevanten Technikthemen durchführen.

Neben dem Besuch im Forschungszentrum, erleben Handelspartner eine spannende Stadtrundfahrt durch die antike, griechische Hauptstadt und besichtigen die Akropolis. Das Unesco-Weltkulturerbe wurde zwischen 467 v. Chr. und 406 v. Chr. erbaut und ist somit der älteste und geschichtsträchtigste Stadtteil Athens.

Interessierte Handelspartner erhalten alle Informationen zur Teilnahme bei ihrem Kundenbetreuer oder über das Incentive-Tool im Händlerportal auf www.karlo.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.