Einladung zur VDI-Pressekonferenz zur Hannover Messe 2005: Technikstandort unter der Lupe

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Maßgeblicher Treiber für den Wirtschaftsstandort Deutschland ist die Technikbranche. Steigen hier die Produktionszahlen, wird dies positiv auf den Standort abfärben, stagnieren die Zahlen, verändert sich wenig. Vor dem Hintergrund einer bei 1.000 Unternehmen der Technikbranche erstellten Blitzumfrage beantworten VDI-Direktor Dr. Willi Fuchs und der Geschäftsführer des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Dr. Hans-Peter Klös, folgende Fragen:

- Aufschwung oder Abschwung in der Technikbranche?

- Entspannt sich der Arbeitsmarkt für technische Fachkräfte?

- Welche Regionen sind die Techniktreiber Deutschlands?

Ganz herzlich laden wir Sie zu dem Pressegespräch am ersten Tag der Hannover Messe 2005 ein: Am 11. April 2005, von 12.00 - 13.00 Uhr im Convention Center (CC), Saal 11. Über eine kurze Teilnahmenachricht per E-Mail an presse@vdi.de freuen wir uns sehr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.