Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1135674

Komax Holding AG Industriestraße 6 6036 Dierikon, Schweiz http://www.komaxgroup.com
Ansprechpartner:in Herr Roger Müller +41 41 455 06 16
Logo der Firma Komax Holding AG
Komax Holding AG

Oliver Blauenstein wird Mitglied der Gruppenleitung von Komax

(PresseBox) (Dierikon, )
Die Gruppenleitung von Komax ist ab Januar 2023 wieder vollzählig: Oliver Blauenstein stösst von ABB zur Komax Gruppe und wird als Gruppenleitungsmitglied die Testing-Aktivitäten verantworten. Diese leitet seit Anfang 2022 interimistisch CEO Matijas Meyer, nachdem Marcus Setterberg Ende 2021 Komax nach langjähriger Tätigkeit verlassen hat.

Ab 1. Januar 2023 wird Oliver Blauenstein die Gruppenleitung von Komax verstärken. Er übernimmt die Leitung der Testing-Aktivitäten innerhalb der Komax Gruppe, die CEO Matijas Meyer seit Anfang 2022 interimistisch innehat. Zum Verantwortungsbereich von Oliver Blauenstein werden die Komax-Testing-Gesellschaften (ehemals TSK Gruppe) sowie die Unternehmen adaptronic und Cirris zählen, die seit dem Zusammenschluss mit Schleuniger zur Komax Gruppe gehören.

Oliver Blauenstein (1971) ist diplomierter Elektroingenieur der ETH Zürich und hat dort ebenfalls promoviert (Dr. sc. techn.). Von 2004 bis 2006 arbeitete er als Head of Product Management and Engineering bei der Altec Electronic AG und anschliessend bis Mitte 2008 als Chief Technology Officer (CTO) für die Jaquet Technology Group AG, die 2016 von TE Connectivity übernommen wurde. Seit Mitte 2008 ist er für ABB tätig. Zuerst während vier Jahren als Product Group Manager Traction in Guangzhou, China. Später hatte er die gleiche Funktion bis Mitte 2014 auch in Genua, Italien, inne. Anschliessend kehrte er in die Schweiz zurück und arbeitete bis Februar 2020 als Business Unit Manager Motors & Generators. Seither wirkt er als Division Manager Process Automation Energy Industries bei ABB.  

«Ich freue mich sehr, dass wir mit Oliver Blauenstein eine sehr erfahrene Führungspersönlichkeit für die Weiterentwicklung unserer Testing-Aktivitäten gewinnen konnten», sagt Matijas Meyer, CEO der Komax Gruppe. «Durch seine langjährige Tätigkeit in internationalen Unternehmen in Europa und in Asien verfügt er über viel Erfahrung in Aufgabengebieten wie Strategieentwicklung, Marketing, Vertrieb und Change Management.»

Komax Holding AG

Komax ist eine global tätige Technologiegruppe, die sich auf Märkte im Bereich der Automatisierung konzentriert. Als führende Herstellerin innovativer und qualitativ hochstehender Lösungen für die Kabelverarbeitung unterstützt die Komax Gruppe wirtschaftliche und sichere Fertigungsabläufe insbesondere bei Automobilzulieferern. Die Komax Gruppe beschäftigt weltweit über 3'300 Mitarbeitende und bietet über Tochtergesellschaften und unabhängige Vertretungen Verkaufs- und Serviceunterstützung in über 60 Ländern.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.