Mehr Live-Sport zeigt keiner: DAZN überträgt jetzt auch die Bundesliga und Tennis Grand Slams

(PresseBox) ( Hamburg, )
DAZN wird in der neuen Saison erstmals auch Spiele der Fußball-Bundesliga live zeigen. Der Livesport-Broadcaster hat das entsprechende Paket von Eurosport übernommen und wird in den kommenden zwei Jahren insgesamt 45 Bundesliga-Spiele pro Saison, inkl. Relegation und Supercup, übertragen. Ebenso einigte sich DAZN mit Eurosport auf eine Partnerschaft, die die Integration der TV-Sender Eurosport 1 HD und Eurosport 2 HD auf der Plattform umfasst. Damit sind auf DAZN unter anderem auch die Olympischen Spiele, alle Tennis-Grand-Slams außer Wimbledon und die Tour de France zu sehen. Mit über 8.000 Live-Events pro Jahr wächst DAZN zum größten Livesport-Broadcaster in Deutschland und Österreich.

Diese einmalige Produktpalette ist auch die Kern-Botschaft der gerade angelaufenen Kampagnen zum Saison-Auftakt 2019: „Mehr Live-Sport zeigt keiner.“ Den crossmedialen Auftritt entwickelte wieder die Leadagentur Kolle Rebbe.

Marco Obermann, Bodenleiter Kreation bei Kolle Rebbe, zur kreativen Umsetzung der Kampagne: „Genau wie DAZN wollen echte Athleten immer mehr erreichen. Auch dann, wenn es an ihre Schmerzgrenze geht. Dieser ‚Hunger nach mehr‘ ist es, der Sport-Fans fasziniert, den sie spüren wollen und den wir deshalb in unserer Kampagne inszenieren.“

Diese Haltung – verkörpert durch Serge Gnabry vom FC Bayern München – bringt DAZN visuell roh und ungefiltert zum Ausdruck. Die Kampagne wurde gemeinsam mit BWGTBLD und dem argentinischen Regie-Kollektiv Pantera umgesetzt. Dabei wurde das eigenständige Material auf 16-mm-Film gedreht, wodurch die Filme ihren authentischen und rohen Look erhalten.

Neben einem Spot, der in verschiedenen Formaten sowohl im Web als auch im TV geschaltet wird, findet sich die Kampagne auch in Display Ads, Print- und OOH-Medien, und den Social-Media-Kanälen von DAZN wieder.

Die Verantwortlichen:

Bei DAZN:

Thomas de Buhr (Executive Vice President - DACH), Philip Tutmann (Vice President Marketing – DACH), Felix Willikonsky (Head of Social – DACH), Tobias Grauel (Content Marketing Manager – DACH),
Leonard Schwarz (Head of Media – DACH), Constantin Gust (Senior Social Strategist)

Bei Kolle Rebbe:

Jan Vierig (Bodenleitung Beratung), Marco Obermann (Bodenleitung Kreation), Christoph Bielefeldt (Stellv. Bodenleitung Kreation), Alexander Michaelsen (Creative Director Text), Jonas Gralle (Text), Benjamin Krause (Art Director), Marcus Gackstetter (Junior Art Director), Katharina Fuchs (Junior Text), Linda Czolk (Junior Beratung), Jonas Selzer (Senior Beratung Digital), Christopher Tychsen (Team Lead Film Production)

Produktion: BWGTBLD GmbH
Regie: Pantera
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.