PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 825215 (Kolektor Missel Insulations GmbH)
  • Kolektor Missel Insulations GmbH
  • Max-Planck-Straße 23
  • 70736 Fellbach/Stuttgart
  • http://www.missel.de
  • Ansprechpartner
  • Vanessa Heudorfer
  • +49 (711) 5308-178

Sichere und variantenreiche R90-Mischinstallation

BSM®-GuKu®: Systemgeprüfte Brandschutz-Komponenten für den vielseitigen Einsatz - auch als Set

(PresseBox) (Fellbach, ) Ab sofort ist die große Vielfalt an Einbausituationen in der Mischinstallation mit einem einheitlichen System brandschutztechnisch sicher und einfach zu lösen. Das R90-Brandschutz-System BSM-GuKu ist für die Bandbreite an Installationsaufgaben mit Materialübergang konzipiert. Je nach Verwendungszweck bietet Missel verschiedene Ausführungsvarianten von der einzelnen Brandschutz-Dämm-Manschette bis hin zum gesamten Set; inklusive vorgefertigter Formteile. In Übereinstimmung mit der AbZ sind zahlreiche Installationsmöglichkeiten realisierbar.

Ob der Materialwechsel in der Deckendurchführung erfolgt, mit seitlichem oder senkrechtem Übergang, am Abzweig oder in der Fallleitung: Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-GuKu Set, BSM-GuKu FL und die einzelne BSM-GuKu von Missel ermöglichen bei vielen unterschiedlichen Arten von Guss-Kunststoff-Übergängen eine brandschutztechnisch sichere und zugleich praktikable Lösung.

Zahlreiche AbZ-gesicherte Einbaumöglichkeiten

Die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ Z-19.17-2215) gibt allen Baubeteiligten größtmögliche Sicherheit bei der Planung und Installation mit dem BSM-GuKu System. Vorgeschrieben sind diese Verwendbarkeitsnachweise seit 01.01.2013 für Installationen, bei denen Metallrohre durch feuerwiderstandsfähige Bauteile durchgeführt und an die Kunststoffrohre angeschlossen werden.

Umfangreicher Einsatzbereich

Ein großes Spektrum unterschiedlichster Anwendungsmöglichkeiten ist mit der BSM-GuKu und ihren Varianten in Übereinstimmung mit der AbZ realisierbar: Senkrechte gusseiserne Abwasserleitungen DN 50 bis DN 125 und Abzweige mit seitlich angeschlossenem Kunststoffrohr DN 50 bis DN 125.

Weiterführung der Fallleitung mit Kunststoff bei Sanierungen

Ebenfalls nach AbZ geprüft ist die Missel BSM-GuKu FL für eine wichtige Einbausituation im Bereich der Bestandssanierung. Beim Badumbau wird eine gusseiserne Abwasserleitung in der Deckendurchführung häufig, statt mit demselben Rohrmaterial, mit leicht zu verarbeitendem Kunststoffrohr weitergeführt. Hierbei dient die von Missel entwickelte Lösung der brandschutztechnischen Ertüchtigung im Bereich des Materialübergangs in der Fallleitung. Zulässig für Mischinstallationen bei senkrechten Guss-Rohrleitungen mit Übergang auf Kunststoff-Rohrleitungen bis DN 100.

Maximale Sicherheit bei einfacher Montage

Brennt die Kunststoff-Rohrleitung ab, sorgt die BSM-GuKu mit der eingearbeiteten aufschäumenden Brandschutzeinlage dafür, dass über eine Feuerwiderstandsdauer von 90 Minuten keine Gefährdung für andere Brandabschnitte im Gebäude entsteht. Das intumeszierende Blähmaterial verschließt die entstandene Öffnung feuer- und rauchdicht. Die BSM-GuKu wird oberhalb des Übergangsverbinders, der Gusseisen und Kunststoff verbindet, montiert. Bis auf das Festschrauben der zwei Schlauchschellen erfolgt die Montage werkzeuglos.

Komplettlösung für die jeweilige Einbausituation

Die Deckendurchführung mit Materialwechsel auf brennbare Kunststoff-Rohrleitungen erfordert eine Brandschutz-Systemlösung mit mehreren ergänzenden Komponenten. BSM-GuKu Set für den seitlichen Übergang am Abzweig und BSM-GuKu FL für die Mischinstallation in der Fallleitung setzen sich aus der einzelnen Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-GuKu und weiteren passgenau vorgefertigten Formteilen für die unterschiedlichen Rohrabschnitte zusammen. Die Formteile sind für Übergangsverbinder, Abzweig und gerade Rohrstücke in den Dimensionen DN 50, DN 80, DN 100 und DN 125 erhältlich. Für maximale Effizienz bei der Montage: ausgestattet mit einem integrierten Schnellverschluss.

Platzsparende Brandschutzlösung nach AbZ

Durch die AbZ sichergestellt ist auch der Einbau auf Minimalabstand mit der BSM-R90 für Versorgungs- und Heizungsleitungen aus Stahl, Kupfer, Kunststoff- oder Mehrschichtverbund. Die BSM-GuKu kann mit einem Abstand von 10 mm ohne weitere Vorwand eingebaut werden. Der Verzicht auf weitere bauseitige Vorgaben ermöglicht eine kompakte und platzsparende Brandschutzlösung. Außerdem kann das komplette System nachträglich ohne Eingriff ins Abwassersystem montiert werden.

Kolektor Missel Insulations GmbH


Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.