Reißfeste Systemdämmungen beim 8. Schweizer Haustech Planertag

Missel zeigt Planern, Ingenieuren und Installateuren in der Technischen Gebäudeausrüstung effiziente Lösungen für Wärme-, Brand- und Schallschutz

(PresseBox) ( Fellbach, )
Am 26. Februar 2013 findet im Kongresshaus Zürich der 8. Schweizer Haustech Planertag statt. Bei der Veranstaltung erhalten Planer, Ingenieure und Installateure der Elektro-, Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik nützliche Tipps für ihre tägliche Arbeit - und Anregungen, wie sich Planung und Ausführung künftig weiter verbessern lassen. Motto in diesem Jahr: "Die Energiewende als Chance". Unter diesem Fokus werden, neben politischen Entwicklungen und Ergebnissen aus Forschung und Wissenschaft, auch Technologieinnovationen vorgestellt.

Beispielsweise lassen sich mit hochwertigen Dämmungen in der Technischen Gebäudeausrüstung der Energieverbrauch von Gebäuden und damit die Betriebskosten reduzieren. Der Dämmstoffspezialist Missel präsentiert im Rahmen des Planertages montagefreundliche Produktlösungen zur schnellen Dämmung von Rohrleitungen entsprechend den Regelwerken zum Wärme- und Brandschutz. Gleichzeitig erfüllen sämtliche Rohrdämmungen von Missel höchste Anforderungen an den Schallschutz. Auch nachträglich - etwa im Zuge einer energetischen Sanierung - lassen sich die Produkte mit wenigen Handgriffen, werkzeuglos anbringen. Schnell verschließbare Klettverschlüsse vereinfachen die Installation zusätzlich. Auch für Formstücke und Armaturen bietet Missel speziell vorgefertigte Dämmungen an, die sich schnell und einfach montieren lassen. Darüber hinaus sind alle Missel Produkte reißfest und damit bestens für harte Baustellenbedingungen geeignet.

Der Planertag zeigt, dass die Herausforderung der Energiewende mit innovativen Produkten effizient gemeistert werden kann und bietet darüber hinaus viel Raum, um wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen unter: www.haustech-planertag.ch und www.missel.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.