PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 239313 (Kodak's Graphic Communications Group (Europe, Africa & Middle East))
  • Kodak's Graphic Communications Group (Europe, Africa & Middle East)
  • Rue Général de Gaulle 62
  • 1310 La Hulpe
  • http://graphics1.kodak.com
  • Ansprechpartner
  • Beth Hogan Scott
  • +1 (203) 845-7115

Erweiterte KODAK VERSAMARK VL-Drucksystemserie bietet Rechenzentren und Akzidenzdruckereien mehr Auswahl und mehr Geschäftschancen

Optionale Geschwindigkeiten und Auflösungen, farbstoffbasierte Tinten und MICRUnterstützung als wichtigste Neuerungen

(PresseBox) (Luzern, Schweiz, ) Mit vier neuen Modellen in der KODAK VERSAMARK VL-Drucksystemserie baut Kodak seine führende Position im Inkjet-Druck aus. Die Drucksystemfamilie, die nun sechs Modelle umfasst, deckt die komplexen Anforderungen unterschiedlichster Anwender und einer breiten Palette von Anwendungen ab. Die Drucksysteme der KODAK VERSAMARK VL-Serie basieren auf einer flexiblen, leistungsfähigen Drop-on-Demand (DOD)-Inkjet-Plattform und eignen sich für anspruchsvolle variable Datendruckanwendungen wie Transaktionsdokumente und Direktmailings.

"Die Nachfrage nach der digitalen Ausgabe auf Offsetklasse-Niveau steigt weiter an, womit sich für Dienstleister interessante Möglichkeiten zur Erschließung neuer Umsatzströme ergeben", sagt Kevin Joyce, VP of Sales and Marketing, Digital Printing Solutions, Kodak's Graphic Communications Group. "Kodak verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Inkjet-Druck und durch die Erweiterung dieser Produktfamilie helfen wir unseren Kunden, den Markt besser zu bedienen und flexible, qualitativ hochwertige Ausgabemöglichkeiten zu bieten, mit denen sie sich von ihren Wettbewerbern abheben können."

Die VERSAMARK VL2000 und VERSAMARK VL2200 werden nun ergänzt von:

- KODAK VERSAMARK VL6000 Drucksystem - ein System mit einer Druckeinheit, das zwei Betriebsarten bietet: Hochgeschwindigkeitsdruck mit bis zu 150 m/min und einer Auflösung von 600 x 600 dpi oder Hochqualitätsdruck mit Auflösungen von mehr als 600 x 600 dpi. Das VL6000 Drucksystem bietet den 1-up- oder 2-up-Simplexdruck (Druck auf eine Seite der Papierbahn, eine Seite oder zwei Seiten nebeneinander) oder den 1-up-Duplexdruck (Druck auf beide Seiten der Papierbahn, jeweils eine Seite).
- KODAK VERSAMARK VL6200 Drucksystem - ein System mit zwei Druckeinheiten, das die gleichen Geschwindigkeiten und qualitätsbezogenen Betriebsarten bildet. Das VL6200 Drucksystem ermöglicht den 2-up-Duplexdruck.
- KODAK VERSAMARK VL4000 und VL4200 Drucksysteme - bieten höhere Geschwindigkeiten von bis zu 125 m/min bei einer Auflösung von 600 x 360 dpi. Das VL4000 Drucksystem ermöglicht den 1-up- und 2-up-Simplexdruck oder den 1-up-Duplexdruck, während sich das VL4200 Drucksystem für 2-up-Duplex eignet. Diese Modelle wurden für besondere Anwendungen wie den verteilten bzw. dezentralen Druck von Zeitungen konzipiert

Für alle Drucksysteme der VERSAMARK VL-Serie gibt es neben den bestehenden Pigmenttinten jetzt auch farbstoffbasierte Tinten. Diese Option gestattet Anwendern, Kosten zu senken und verbesserte optische Dichten zu erreichen. Außerdem bieten diese Drucksysteme entsprechend Kodak's langer Tradition im Angebot robuster MICR-Lösungen nun die MICR-Unterstützung. Das neue optionale MICR-Modul für die Drucksysteme der VERSAMARK VL-Serie versetzt Druckereien und Rechenzentren in die Lage, MICR-Aufträge zu drucken - beispielsweise Schecks und sonstige Dokumente, die MICR (Magnetic Ink Character Recognition, Magnetschrifterkennung) erfordern.

Für Familienzuwachs bei den KODAK VERSAMARK Systemcontrollern sorgt der neue KODAK VERSAMARK 700 Print Manager, ein Front End und Digitaldruckmaschinen-Controller, der die Workflow-Auswahl erweitert, die KODAK Unified Workflow Lösungen effektiv nutzt und diese fortschrittlichen digitalen Qualitäts-Inkjet-Drucksysteme ansteuert. Durch die Integration aller Komponenten in einen einheitlichen Workflow können Anwender bessere Ergebnisse erzielen und vom Design über die Verarbeitung bis zum Druck eine konstant hohe Qualität beibehalten - unabhängig von der jeweils verwendeten Ausgabe- bzw. Drucktechnologie.

Der VERSAMARK 700 Print Manager übernimmt und verarbeitet eine Vielzahl von Datenströmen einschließlich PDF, POSTSCRIPT, PPML-GA, PPML-VDX, VPS und AFP/IPDS. Ob er im eigenständigen Betrieb ein einzelnes Drucksystem ansteuert oder in einer zentralisierten Umgebung mit mehreren Ausgabeeinheiten eingesetzt wird, der VERSAMARK 700 Print Manager hilft die Effizienz zu verbessern und die Produktionskosten zu senken.

"Mit der Wahl unter sechs Modellen bieten die Drucksysteme der VERSAMARK VL-Serie nun die Flexibilität zur Anpassung an die Bedürfnisse und das weitere Wachstum der Kunden. Außerdem bringen sie Kodak's fortdauerndes Engagement zum Ausdruck, innovative Lösungen auf den Markt zu bringen", ergänzt Kevin Joyce. "Der Digitaldruck ermöglicht heute faszinierende Anwendungen, die von Kleinauflagen und Personalisierung bis hin zu TransPromo reichen. Kommunikationsdienstleister können mit KODAK Lösungen die Erwartungen ihrer Kunden übertreffen."

Die Drucksysteme der VERSAMARK VL-Serie wurden dafür konzipiert, Durchlaufzeiten und Kosten zu reduzieren, indem sie vorgedruckte Formulare ersetzen und so den Produktionsprozess rationalisieren. Damit wird der zweistufige Prozess aus der Herstellung von Formularen im Offsetdruck mit anschließendem separaten Eindrucken der variablen Daten eliminiert. Die Drucksysteme der VERSAMARK VL-Serie können in einem Durchgang vollfarbige (vierfarbige) personalisierte Dokumente drucken, wodurch Abfälle bzw. Makulatur verringert werden, Termine leichter zu halten sind und die Effektivität der Druckerzeugnisse gesteigert wird.

Die Drucksysteme der VERSAMARK VL-Serie Drucksystem zeichnen sich durch niedrige Gesamtkosten, einfache Bedienung und eine geringe Stellfläche aus. Die automatische Wisch-, Reinigungs- und Spülfunktion sorgt dafür, dass die Druckköpfe dauerhaft auf höchstem Leistungsniveau arbeiten.

Hinter den KODAK Produkten steht KODAK Service & Support. Mit mehr als 3.000 professionellen Fachleuten deckt KODAK Service & Support über 120 Länder ab. Die führende, integrierte und herstellerübergreifend ausgerichtete Serviceorganisation bietet Beratung, Installation, Wartung und Support für Druckdienstleister, die gesamte grafische Industrie sowie die Bereiche Document Imaging und Datenspeicherung. Die Experten von KODAK Service & Support unterstützen Kunden mit qualifizierten Dienstleistungen, die Kosten senken, die Produktivität maximieren und das unternehmerische Risiko minimieren.

Kodak's Graphic Communications Group (Europe, Africa & Middle East)

Als ein weltweit führender Innovator auf dem Imaging-Sektor hilft Kodak Privatverbrauchern, Unternehmen und professionellen Kreativen, ihr Leben durch die Macht der Bilder und des Drucks zu bereichern.

Besuchen Sie http://www.kodak.com, um nähere Informationen zu erhalten, und verfolgen Sie unsere Blogs und einiges mehr unter http://www.kodak.com/....

Über 70 Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen die KODAK Gallery, um ihre Fotos zu verwalten, sie mit anderen Benutzern zu teilen und online Foto-Geschenke zu erstellen - werden Sie noch heute kostenlos Mitglied unter www.kodakgallery.com.

Weitere Informationen über Kodak's Graphic Communications Group sind abrufbar unter www.graphics.kodak.com.
(Kodak und Versamark sind Marken der Eastman Kodak Company.)