Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1116587

Koch Media GmbH Lochhamer Str. 9 82152 Planegg / München, Deutschland http://www.kochmedia.de
Ansprechpartner:in Frau Kerstin Seitz
Logo der Firma Koch Media GmbH
Koch Media GmbH

A Plague Tale: Requiem tritt ins Scheinwerferlicht

Exklusive Trailer beim Xbox Showcase und Tribeca Festival - Release Date-Ankündigung am 23. Juni

(PresseBox) (Planegg / München, )
Asobo Studio und Focus Entertainment haben exklusive Videos ihres bald erscheinenden Spiels A Plague Tale: Requiem, dem direkten Nachfolger des von Kritikern gefeierten und preisgekrönten  A Plague Tale: Innocence veröffentlicht. 

Anlässlich des Xbox & Bethesda Games Showcase 2022 wurde der neue Trailer, der auf der Xbox Series X gecaptured wurde, erstmals gezeigt.

Zum A Plague Tale Requiem Trailer auf YouTube: "End of Innocence" Gameplay Trailer | Xbox & Bethesda
Weitere Assets und Informationen zu A Plague Tale Requiem auf unserem Presse-Server: http://presse.kochmedia.com/APlagueTaleRequiemTrailers

Die nächste A Plague Tale Erfahrung wartet schon — mit einem Vorgeschmack auf Requiem Gameplay 
Der Trailer zeigt die Action, die Requiem in die A Plague Tale-Reihe bringen wird. Wir sehen, wie Amicia neue Waffen — darunter eine Armbrust und Messer im Nahkampf — einsetzt und sich in einer Vielzahl von Umgebungen nach den Wünschen der Spieler entwickelt. Erzählerische Elemente vervollständigen die Sequenzen, um zu verdeutlichen, was auf dem Spiel steht: Die Bedrohung durch die Macula und die Kinder, die sich bemühen, der Versuchung nach offener Gewalt zu widerstehen.

A Plague Tale: Requiem auf dem Tribeca Festival!
Das renommierte Tribeca Festival in New York hat mit der offiziellen Nominierung von A Plague Tale: Requiem das Game in sein sorgfältig ausgewähltes Programm für Videospiele aufgenommen! 
In einem exklusiven Festival-Trailer zeigt das Team von Asobo Studio, wie A Plague Tale zum Leben erweckt wurde: 
Zum A Plague Tale: Requiem - A Plague Tale by Asobo Studio | Tribeca Games Showcase auf YouTube

Und da kommt noch mehr! Im Rahmen des Focus Entertainment Showcase am 23. Juni 2022 wird das Veröffentlichungsdatum von A Plague Tale: Requiem enthüllt — mit exklusivem Gameplay! 

Zum YouTube-Kanal für den Showcase: Focus Showcase | A Plague Tale: Requiem - Release Date & Extended Gameplay Trailer  

A Plague Tale: Requiem erscheint noch 2022 für Xbox Series X|S, PlayStation 5, PC und als Cloud-Version für Nintendo Switch. 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.