The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IV wird im Oktober veröffentlicht

PlayStation 4-Spieler dürfen sich auf den 27. Oktober freuen

(PresseBox) ( Planegg / München, )
NIS America veröffentlicht The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IV am 27. Oktober für die PlayStation 4. Die Versionen für Nintendo Switch und PC folgen im nächsten Jahr.

Ein neuer Gameplay-Trailer ist hier verfügbar: https://youtu.be/7g4lqAPB8m8

Der Trailer zum Download: http://presse.kochmedia.com/de/TOCS4

Trails of Cold Steel IV steht das Erebonian Empire am Rande eines großen Krieges. Die Geschichte knüpft an die Ereignisse des dritten Teils an: Die Helden der Class VII stellen sich den Streitkräften des Empires entgegen, um dessen Machtergreifung zu verhindern. Rean Schwarzer, Held des Erebonian Civil War und Ausbilder der Class VII, wird vermisst. Die alten und neuen Schüler der Class VII müssen sich mit weiteren Helden zusammenschließen – die einzige Chance, die totale Zerstörung aufzuhalten.

Features:

Die größte Heldenvereinigung: Class VII verbündet sich mit der Crossbell Special Support Section und den Helden von Liberl. Noch nie waren so viele Charaktere in einem Serienteil beisammen.

Das perfekte Kampferlebnis: Das altbekannte und beliebte Kampfsystem wurde noch weiter verbessert. Gigantische Mechs können beschworen werden. Eine nützliche Auto-Battle-Funktion und Lost Arts, die mächtigste Orbal-Magie, sorgen für ein einzigartiges Spielerlebnis.

Gönne Dir eine Atempause: Zwischen den Kämpfen sorgen eine Reihe von Minispielen für Abwechslung. Beliebte Features kehren zurück, etwa Vantage Master, Fischen oder Puzzlespiele, aber auch neue Vergnügungen, etwa Poker, Blackjack und der Horror Coaster stehen zur Verfügung.

About Nihon Falcom

Falcom is a game developer founded in 1981 that has created many titles for consumer game platforms and boasts an extremely enthusiastic fanbase worldwide. Notable titles include the “Ys” series, the “Trails” series, and Tokyo Xanadu. Last year has seen the latest release in the “Ys” series, Ys IX— Monstrum NOX—, while this summer will be met with the tenth installment of the “Trails” series, Hajimari no Kiseki.

About NIS America

In 2003, NIS America was established in Southern California to bring exciting, one-of-a-kind Japanese culture to North America. NIS America’s team members devote themselves to the fans. Their respect for their fans is at the heart of everything they do. As an established entertainment publisher in the U.S., NIS America is committed to continuous growth and improvement.

NIS America is a subsidiary of Nippon Ichi Software, Inc., a company famous for its unique line of strategy RPGs with titles such as Disgaea and Labyrinth of Refrain: Coven of Dusk. In keeping with its mission, NIS America also publishes other popular Japanese games including the highly acclaimed The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III.

MUSTERANFRAGEN:


Ihre Musteranfrage zu Trails of Cold Steel IV können Sie ab sofort über den nachfolgenden Link platzieren: https://forms.gle/N7LWpKPdDcfB8cxS6

Rezensionsexemplare/ Promotion-Codes von Eigenproduktionen oder der Produkte unserer Vertriebspartner stellt Koch Media vorbehaltlich der verfügbaren Mustermenge zur Verfügung. Die zur Verfügung stehenden Mustermengen sind je nach Produkt oder Partner limitiert. Eine Bemusterung erfolgt grundsätzlich nur solange der Vorrat reicht.

Ich bitte um Verständnis dafür, dass aufgrund der zahlreichen Rückmeldungen nicht jede Anfrage mit einer Rückantwort versehen werden kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.