KNSK gründet Agentur in Essen

Hamburg, (PresseBox) - Die Hamburger Werbeagentur KNSK gründet in Nordrhein-Westfalen ihre erste hundertprozentige Agenturtochter, die am 1. Januar 2013 in Essen an den Start geht.

Die Agentur ist bereits für ihre Kunden Evonik Industries und VIVAWEST in der Region aktiv. Zudem verantwortete KNSK als Leadagency die erfolgreiche Kampagne Europas Kulturhauptstadt RUHR.2010, die als "Kulturmarke des Jahres 2010" bei den Kulturmarkenawards ausgezeichnet wurde.

KNSK-Geschäftsführer Werner Knopf und Detmar Karpinski: "Mit unserer Agentur in Essen wollen wir unsere Affinität zur Region stärken, die als viertgrößter Ballungsraum Europas ein wichtiger Agentur-Standort mit viel Potential ist."

Die Geschäftsführung der vom Start weg 15-köpfigen KNSK-Tochter übernimmt Dirk Hoffmann, 44, der zurzeit noch als Markenexperte im Zentralbereich Konzernkommunikation und Vorstandsbüro der Evonik Industries AG tätig ist. "Nach vielen Jahren in der Industrie hat mich der Wechsel auf die kreative Seite gereizt. Mit unserer Agentur in Essen sehen wir interessante Neugeschäftschancen in der spannendsten Industrieregion Europas", sagt Hoffmann. Der gebürtige Duisburger war 14 Jahre in den verschiedensten Kommunikationsfunktionen bei Evonik und seinen Vorgängerunternehmen tätig. Seine berufliche Laufbahn startete er nach dem Studium der Volkswirtschaft als Unternehmensberater bei der Wohnungswirtschaftlichen Treuhand WRW in Düsseldorf. Es folgten Stationen als IT-Stratege bei der Hüls AG und Leiter der Kommunikation im Geschäftsbereich Lackrohstoffe bei der Degussa AG in Marl.

KNSK Werbeagentur GmbH

KNSK gehört zu den größten inhabergeführten deutschen Werbeagenturen und betreut u.a. BMU, die Bundesagentur für Arbeit, Evonik Industries, den Freistaat Thüringen, Gruner + Jahr, Hermes, Telegate, Total, Union Investment, den Verband der Chemischen Industrie (VCI), WMF, ZDF.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.