PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 526118 (Knorr-Bremse AG)
  • Knorr-Bremse AG
  • Moosacher Straße 80
  • 80809 München
  • http://www.knorr-bremse.de
  • Ansprechpartner
  • Christoph Günter
  • +49 (89) 3547-1402

"MEP Charity": Trainees von Knorr-Bremse unterstützen Asylbewerberheim in München

(PresseBox) (München, ) Vergangene Woche strichen acht Trainees von Knorr-Bremse tatkräftig den Eingangsbereich des Asylbewerberheims in der Landsberger Straße, um die Unterkunft für die dort lebenden Menschen freundlicher und wohnlicher zu gestalten. Zudem reparierten die jungen Nachwuchskräfte des Münchener Bremsenherstellers die Fahrräder der Kinder, die aktuell in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber leben.

Unter dem Namen "MEP Charity" riefen die Trainees der Knorr-Bremse AG eine e-gene gemeinnützige Initiative ins Leben mit dem Ziel, sich regelmäßig in verschiedenen Hilfsprojekten auf lokaler Ebene zu engagieren. Die Trainees sind Teilnehmer des so genannten Management-Evolution-Programs (MEP) bei Knorr-Bremse - ein Nachwuchsförderprogramm, das das Unternehmen seit nunmehr 13 Jahren erfolgreich betreibt. Im Rahmen der Initiative "MEP Charity" verwirklichen die jungen Teilnehmer jährlich ein selbsterwähltes soziales Projekt, das sie völlig eigenständig, mit einem von Knorr-Bremse zur Verfügung gestellten Budget, organisieren und in ihrer Freizeit umsetzen. In diesem Jahr kamen die Trainees mit Malerutensilien und Reparaturwerkzeug zu ihrem "Einsatzort" - sie renovierten zur großen Freude der Bewohner den Eingangsbereich einer Asylbewerberunterkunft in Münchens Westen, reparierten die Fahrräder der dort lebenden Kinder und brachten ein neues Türschild für das Verwaltungsbüro der Unterkunft mit.

Silvia Zink, Teilnehmerin des MEP-Programms und mit verantwortlich für das diesjährige Projekt, ist stolz auf die ins Leben gerufene Initiative: "Auch wenn es vielleicht in manchen Augen nur kleine Hilfsmaßnahmen sind - es ist ein schönes Gefühl, durch eigenen Einsatz benachteiligten Menschen helfen zu können. Und gemeinsam im Team mit meinen Kolleginnen und Kollegen macht es doppelt Freude!"

Knorr-Bremse AG

Der Knorr-Bremse Konzern ist weltweit der führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Als technologischer Schrittmacher treibt das Unternehmen seit über 100 Jahren maßgeblich Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service moderner Bremssysteme voran. Weitere Produktfelder sind im Bereich Systeme für Schienenfahrzeuge intelligente Einstiegssysteme, Steuerungskomponenten, Klimaanlagen, Scheibenwischer sowie Bahnsteigtüren. Zudem bietet Knorr-Bremse Fahrsimulatoren und E-Learning-Systeme für eine optimale Ausbildung des Zugpersonals an. Die Bandbreite des Bereichs Systeme für Nutzfahrzeuge umfasst neben dem kompletten Bremssystem inklusive Fahrerassistenzsystemen Drehschwingungsdämpfer und Lösungen rund um den Antriebsstrang sowie Getriebesteuerungen zur Effizienzverbesserung und Kraftstoffeinsparung.