PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 377182 (Knorr-Bremse AG)
  • Knorr-Bremse AG
  • Moosacher Straße 80
  • 80809 München
  • http://www.knorr-bremse.de
  • Ansprechpartner
  • Christoph Günter
  • +49 (89) 3547-1402

Knorr-Bremse stärkt Bereich Klimasysteme durch strategischen Zukauf

(PresseBox) (München, ) Die zum Knorr-Bremse Konzern gehörende Gesellschaft Knorr-Bremse Asia Pacific (Holding) Ltd. hat am 29. September 2010 den australischen Spezialisten für Klimasysteme, Sigma Coachair Group (SCG) übernommen. Die Übernahme fügt sich in die langfristige Strategie des Unternehmens ein, durch gezielte Akquisitionen die Marktposition in einer Reihe von Feldern auszubauen. Während die Knorr-Bremse Tochter Merak mit Klimasystemen bisher vor allem in China, Europa und Amerika Akzente setzte, ermöglicht die Übernahme der Sigma Coachair Group insbesondere den Zugang zu den aufstrebenden Märkten im südostasiatischen Raum, in Indien sowie Australien. Der Knorr-Bremse Konzern ist durch die Übernahme nun einer der weltweit führenden Hersteller von Klimasystemen für Schienenfahrzeuge.

Die Sigma Coachair Group zählt mit rund 200 Mitarbeitern und rund 50 Mio. EUR Umsatz zu den etablierten Entwicklern und Herstellern von Klimasystemen weltweit. In Australien, China, Großbritannien und den USA ist die Gruppe mit Standorten vertreten. Die Systeme von SCG kommen weltweit vornehmlich in Zügen, aber auch in der Industrie zum Einsatz. 30 Jahre Felderfahrung garantieren dabei einen sehr hohen Qualitätsstandard sowie ein Höchstmaß an Effizienz. Zu den langjährigen Kunden gehören u.a. Downer EDI, Bombardier Transportation, Kawasaki Heavy Industries, United Group Hitachi und Hyundai Rotem. Darüber hinaus ist das Unternehmen weltweit an zahlreichen Großprojekten beteiligt. So stattet es unter anderem Züge von Kawasaki Heavy Industries für die Taipei Metro mit Klimasystemen aus. Gleiches gilt für die neuen U-Bahnzüge, die von der Massachusetts Bay Transportation Authority (MBTA), dem Betreiber des Bostoner öffentlichen Nahverkehrsnetzes, bei Hyundai Rotem bestellt wurden.

Die Übernahme der Sigma Coachair Group ist für Knorr-Bremse ein wichtiger Schritt zur konsequenten Umsetzung der Strategie zur Weiterentwicklung des weltweiten Geschäfts mit Klimasystemen. Insbesondere im Entwicklungsbereich, der Fertigung und im Einkauf ergeben sich durch den Zusammenschluss zahlreiche Synergien für beide Unternehmen. Die Expertise von Sigma Coachair wird dem Unternehmen durch die Beibehaltung der Schlüsselstellen im Management auch in den kommenden Jahren zur Verfügung stehen.

Knorr-Bremse AG

Der Knorr-Bremse Konzern ist weltweit der führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Als technologischer Schrittmacher treibt das Unternehmen seit über 100 Jahren maßgeblich Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service moderner Bremssysteme voran. Weitere Produktfelder sind im Bereich Systeme für Schienenfahrzeuge automatische, elektropneumatisch oder elektrisch angetriebene Einstiegssysteme, außerdem Klimaanlagen, Steuerungskomponenten und Scheibenwischer sowie Bahnsteigtüren. Das Produktspektrum des Bereichs Systeme für Nutzfahrzeuge umfasst neben dem kompletten Bremssystem inklusive Fahrerassistenzsystemen Drehschwingungsdämpfer und Lösungen rund um den Antriebsstrang wie das Pneumatic Booster System (PBS) und Getriebesteuerung zur Effizienzverbesserung und Kraftstoffeinsparung.