PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 397804 (Knorr-Bremse AG)
  • Knorr-Bremse AG
  • Moosacher Straße 80
  • 80809 München
  • http://www.knorr-bremse.de
  • Ansprechpartner
  • Christoph Günter
  • +49 (89) 3547-1402

Knorr-Bremse erneut auf Wachstumskurs

(PresseBox) (München, ) .
- Konzernumsatz steigt um knapp 1 Mrd. EUR bzw. 34 % auf 3,71 Mrd. EUR
- Deutliche Zuwächse in Asien im Bereich Systeme für Schienenfahrzeuge
- Erholung der Nutzfahrzeugmärkte

Knorr-Bremse Konzern

Der Knorr-Bremse Konzern konnte den Umsatz im Geschäftsjahr 2010 um knapp 1 Mrd. EUR bzw. 34 % auf 3,71 Mrd. EUR steigern. Hierin sind positive Währungseffekte in Höhe von rund 170 Mio. EUR enthalten. Das operative Wachstum gegenüber dem Vorjahr liegt unter Annahme konstanter Wechselkurse bei 28 %.

Der Schienenfahrzeugbereich steigerte seinen Umsatz auf 2,02 Mrd. EUR (Vorjahr: 1,55 Mrd. EUR). Der Anstieg wurde insbesondere durch ein deutliches Umsatzplus von über 100 % in Asien getragen, wo Knorr-Bremse bereits seit Ende der Achtziger Jahre sei-ne Marktpräsenz sukzessive ausbaut.

Der Nutzfahrzeugbereich von Knorr-Bremse partizipierte 2010 an der sich beschleunigen-den Erholung der Nutzfahrzeugmärkte und erzielte einen Umsatz von 1,70 Mrd. EUR (Vor-jahr: 1,22 Mrd. EUR). Trotz der Markterholung blieben die Nutzfahrzeugmärkte in Europa und Nordamerika auch 2010 deutlich hinter dem Vorkrisenniveau zurück.

Ausblick auf das Jahr 2011

Für das Jahr 2011 geht der Knorr-Bremse Konzern von einer insgesamt positiven Ge-schäftsentwicklung in einem weiter volatilen Umfeld aus.

Die Bilanz-Pressekonferenz findet am 31. März 2011 um 10.00 Uhr in München statt.

Der Knorr-Bremse Konzern ist weltweit der führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Als technologischer Schrittmacher treibt das Unternehmen seit über 100 Jahren maßgeblich Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service moderner Bremssysteme voran. Weitere Produktfelder sind im Bereich Systeme für Schienenfahr-zeuge automatische, elektropneumatisch oder elektrisch angetriebene Einstiegssysteme, außerdem Klimaanlagen, Steuerungskomponenten und Scheibenwischer sowie Bahnsteig-türen. Das Produktspektrum des Bereichs Systeme für Nutzfahrzeuge umfasst neben dem kompletten Bremssystem inklusive Fahrerassistenzsystemen Drehschwingungsdämpfer und Lösungen rund um den Antriebsstrang wie das Pneumatic Booster System (PBS) und Getriebesteuerung zur Effizienzverbesserung und Kraftstoffeinsparung.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.