PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 521697 (Knorr-Bremse AG)
  • Knorr-Bremse AG
  • Moosacher Straße 80
  • 80809 München
  • http://www.knorr-bremse.de
  • Ansprechpartner
  • Christoph Günter
  • +49 (89) 3547-1402

Knorr-Bremse begrüßt die besten "beachmanager" aus Bayerns Mittelschulen

(PresseBox) (München, ) Der 6. Juli 2012 ist für die erfolgreichsten zehn Schülerteams des bayernweiten Planspielwettbewerbs "beachmanager" Tag der Entscheidung. Am Firmenhauptsitz der Knorr-Bremse AG findet das diesjährige Landesfinale des Wettbewerbs statt. Mehrere Hundert Schüler aus den 8. Jahrgangsstufen der bayerischen Mittelschulen schlüpften im Rahmen des Planspiels in die Rolle von Managern und übernahmen fiktiv die Geschäftsführung eines Wasser-sportcenters.

Bayerns beste "beachmanager" treten in der Endausscheidung am 6. Juli nach sechs Spielrunden nun live gegeneinander an und ermitteln bei Knorr-Bremse, welches der zehn Final-Teams schließlich am erfolgreichsten agiert hat. Der "beachmanager"-Wettbewerb findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt. Unter der Schirmherrschaft des bayerischen Kultusministers Dr. Ludwig Spaenle nahmen gut 700 Schüler in rund 220 Teams am Wettbewerb teil und versuchten sich seit November 2011 auf spielerische Weise an der Geschäftsführung eines Wassersport-centers: Statt planschen und in der Sonne liegen ging es unter anderem darum, einen Tretboot- und Surfbrettverleih effizient zu organisieren und wirtschaftlich zu gestalten. Neben persönlichem Fleiß sowie unternehmerischem Denken und Rechnen waren auch Kooperation, verantwortliches Handeln und Teamwork gefragt. Denn die Schüler-Manager hatten alle Arbeiten und Entscheidungen mit ihren Kollegen in der Geschäftsführung abzustimmen.

Grundlage des Wettbewerbs ist eine Unternehmensplanspiel-Software, die vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. 2007 zusammen mit der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und den Arbeitgeberverbänden der bayerischen Metall- und Elektroindustrie entwickelt wurde. Mit ihrer Hilfe sollen wirtschaftliche Zusammenhänge für Mittelschüler lebendig vermittelt werden - nicht in trockener Theorie, sondern praxisnah und "sommerlich-frisch", indem die Schüler in die Rolle von Managern eines Wassersportcenters schlüpfen. Wie gut das klappt, wird am 6. Juli bei Knorr-Bremse in der Moosacher Straße in München zu sehen und erleben sein. Knorr-Bremse freut sich auf den Besuch der erfolgreichsten "beachmanager" Bayerns - und wer weiß, vielleicht ist ja auch ein zukünftiger Knorr-Bremse Mitarbeiter darunter?

Knorr-Bremse AG

Der Knorr-Bremse Konzern ist weltweit der führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Als technologischer Schrittmacher treibt das Unternehmen seit über 100 Jahren maßgeblich Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service moderner Bremssysteme voran. Weitere Produktfelder sind im Bereich Systeme für Schienenfahrzeuge intelligente Einstiegssysteme, Steuerungskomponenten, Klimaanlagen, Scheibenwischer sowie Bahnsteigtüren. Zudem bietet Knorr-Bremse Fahrsimulatoren und E-Learning-Systeme für eine optimale Ausbildung des Zugpersonals an. Die Bandbreite des Bereichs Systeme für Nutzfahrzeuge umfasst neben dem kompletten Bremssystem inklusive Fahrerassistenzsystemen Drehschwingungsdämpfer und Lösungen rund um den Antriebsstrang sowie Getriebesteuerungen zur Effizienzverbesserung und Kraftstoffeinsparung.