PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 626373 (KNAPP Wälzlagertechnik GmbH)
  • KNAPP Wälzlagertechnik GmbH
  • Eisentalstraße 32
  • 71332 Waiblingen
  • http://www.knapp-waelzlagertechnik.de
  • Ansprechpartner
  • Kerstin Bauer
  • +49 (711) 585680-16

Expansion und Umzug der KNAPP Wälzlagertechnik GmbH

(PresseBox) (Fellbach, ) Der Wälzlagerspezialist und Nischenproduzent für kundenspezifische Wälzlager- und Lineartechniklösungen KNAPP Wälzlagertechnik GmbH errichtet im baden-württembergischen Waiblingen - nahe Stuttgart - eine neue Firmenzentrale mit einer Lagerhalle und einem Verwaltungsgebäude. Aufgrund der positiven Auftragslage und dem daraus resultierenden Platz- und Kapazitätsmangel verlässt KNAPP Wälzlagertechnik GmbH den ursprünglichen Firmensitz Fellbach und zieht um in das benachbarte Waiblinger Eisental. Der neue Standort umfasst eine Lagerhalle mit modernem Hochregallager auf 1.900 m2 sowie ein zweistöckiges Büro- und Verwaltungsgebäude auf 1.067 m2. Die Gebäude lassen sich erweitern und flexibel nutzen. Das künftige Firmengelände wird mit einem effizienten Energiemanagementsystem ausgestattet. Zudem entstehen Sozialräumlichkeiten für die Belegschaft mit Erholungszonen innen und außen. Den Startschuss gaben der Geschäftsführer Wolfgang sowie die Gesellschafterin Siglinde Bauer mit einem offiziellen ersten Spatenstich am 13.09.2013 um 11.00 Uhr gemeinsam mit den Kindern und Nachfolge-Generation Kerstin und Markus Bauer. Der Waiblinger Oberbürgermeister Herr Andreas Hesky sowie Vertreter des Bauunternehmens Freyler und Vertreter der lokalen Presse nehmen am Spatenstich teil und heißen die Firma KNAPP Wälzlagertechnik GmbH in Waiblingen herzlich willkommen. Der Umzug ins neue Gebäude findet bereits Ende 2013 statt.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.