PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 116467 (klicktel AG)
  • klicktel AG
  • Kruppstr. 74
  • 45145 Essen
  • http://www.klicktel.com
  • Ansprechpartner
  • Jörg Kiveris
  • +49 (201) 8099-287

klickTel AG erhält überhöhte Datenkosten von der Deutsche Telekom AG zurück

(PresseBox) (Dorsten, ) Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat in einem Berufungsverfahren entschieden, dass die Deutsche Telekom AG, Bonn, der klickTel AG überhöht in Rechnung gestellte Kosten für Teilnehmerdaten zurückzuerstatten hat. Nach dem jetzt ergangenen Urteil, gegen das noch Revision beim Bundesgerichtshof eingelegt werden kann, muss die Deutsche Telekom AG Datenkosten in Höhe von insgesamt rund 3,4 Mio. Euro inklusive Zinsen an klickTel zurückzahlen – dies beinhaltet Rückforderungsansprüche aus den Jahren 1999 bis 2005.

Boris Polenske, Vorstandsvorsitzender der klickTel AG: „Wir sind sehr zufrieden, dass das Gericht unsere Rechtsauffassung vollumfänglich bestätigt hat und damit die klaren Wettbewerbsnachteile, die uns durch überhöhte Datenkostenzahlungen an die Deutsche Telekom AG in den vergangenen Jahren entstanden sind, jetzt kompensiert werden.“

Darüber hinaus klagt die klickTel AG in einem weiteren abgetrennten Verfahren wegen überhöhter Datenkosten auf Schadenersatz gegen die Deutsche Telekom AG. In diesem Verfahren macht die klickTel AG Forderungen in Höhe von insgesamt rund 24,4 Mio. Euro geltend, wobei ca. 13,6 Mio. Euro auf bereits entstandenen Schaden und 10,8 Mio. Euro auf zukünftigen Schaden entfallen. Die erstinstanzliche Verhandlung vor dem Landgericht Köln findet voraussichtlich am 13. November 2007 statt.

klicktel AG

Die klickTel AG ist Pionier im Bereich digitaler Auskunfts-Dienste und zählt zu den führenden deutschen Anbietern von medienübergreifenden Telefon- und Branchenbüchern. Das Spektrum an digitalen Verzeichnismedien ist einzigartig und reicht vom Auskunfts-Portal www.klicktel.de über CD-ROMs/DVDs und Auskunfts-Lösungen für Netzwerke und Intranets von Unternehmen bis zu mobilen Endgeräten und VoIP-Telefonen.

Neben dem Abonnement- und Vertragsgeschäft mit Softwarelizenzen ist der klickTel infoEintrag die wichtigste Umsatzquelle des Unternehmens. Der Brancheneintrag stellt aufgrund der Vielfalt und hohen Reichweite der Medien vor allem für mittelständische Unternehmen eine attraktive Werbeplattform dar. Mithilfe der klickTel Services zur mobilen lokalen Suche kann jeder Nutzer unabhängig von Zeit und Standort flexibel auf Informationen für berufliche und private Zwecke zugreifen, Unternehmen werden mit ihrem Leistungsspektrum schnell gefunden.

Die klickTel AG hat das Geschäftsjahr 2007 mit einem Umsatz von rund 20,9 Millionen Euro abgeschlossen. Das Unternehmen ist am Unternehmenssitz in Essen, am Entwicklungscenter in Hannover sowie bundesweit mit sieben Vertriebsbüros vertreten und beschäftigte zum 31. Dezember 2007 insgesamt 260 Mitarbeiter. Die telegate AG, Planegg-Martinsried bei München, ist seit dem 1. April 2008 Mehrheitseigentümer des Unternehmens.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.