Klarna ernennt neuen Geschäftsführer für die DACH-Region

(PresseBox) ( Köln, )
Klarna freut sich bekannt zu geben, dass Robert Bueninck Nachfolger von Marc Berg als Geschäftsführer für Deutschland, Österreich und Schweiz wird. Robert ist derzeit Klarnas Geschäftsführer der Niederlande und Belgien. Marc Berg verlässt das Unternehmen, um eine neue Aufgabe zu übernehmen. Die Änderungen treten zum 1. März 2018 in Kraft.

Michael Rouse, Chief Commercial Officer von Klarna, sagt: "Robert ist seit beinahe sechs Jahren bei Klarna und hat in dieser Zeit hervorragende Ergebnisse erzielt, große strategische Führungsqualitäten bewiesen und ist vor allem leidenschaftlich daran interessiert, Mehrwert für Händler und Konsumenten zu schaffen. Wir freuen uns sehr, dass wir intern einen solch hochkarätigen Kandidaten bestimmen konnten, der die Führung der wichtigen DACH Region übernehmen wird.”

“Wir danken Marc für seine Führung in der DACH-Region, die in den vergangenen zwei Jahren ein Rekordwachstum verzeichnet hat. Wir wünschen Marc viel Erfolg in seiner neuen Rolle", so Rouse weiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.