Knorr: C3 setzt umfangreiche Influencer-Kampagne um

Berlin, (PresseBox) - Für Unilevers größte Marke Knorr hat C3 Creative Code and Content eine umfangreiche Influencer-Kampagne mit Online- und Offline-Touchpoints konzipiert und realisiert. Beworben werden hierbei die neuen Knorr Schmeck’ die Welt Kochpasten in fünf verschiedenen Sorten, wie z.B. Indisches Curry oder Chicken Toskana. Die Kampagne startete Mitte April und endet am 16. Juni mit dem Teilnahmeschluss des Instagram-Gewinnspiels.

Unter dem Titel Schmeck‘ die Welt laufen online eine Microsite, über die Gratis-Kochpasten bestellt werden können, ein Instagram-Kanal, eine Lead-Ad-Kampagne auf Facebook sowie eine Influencer-Kampagne mit einer Reichweite von über 12 Millionen Followern. Durch die Influencer konnten bereits hohe Bestell-Peaks beispielsweise nur durch einen Instagram-Post erreicht werden. Darüber hinaus lädt ein Contest die User dazu ein, ein Bild des selbst kreiierten Gerichts bei Instagram hochzuladen und mit dem Kampagnenhashtag zu vertaggen, um so am Gewinnspiel teilzunehmen. Unilever finanziert eine Reise nach Sri Lanka sowie weitere Städte-Trips.

Offline werden im Mai auf einer deutschlandweiten Tuk-Tuk-Promotion Tour die Knorr Kochpasten verteilt. Bei den ersten Aktionen in Köln, Bremen und Hamburg wurden bereits Kochpasten in großen Mengen erfolgreich ausgeteilt. Weitere Samples werden in Kooperation mit Food Delivery Diensten deutschlandweit verschickt.

Maren Claus, Senior Product Manager bei Knorr, sagt: „In Zusammenarbeit mit C3 ist uns eine umfangreiche und weitreichende Multichannel-Kampagne gelungen, die on- und offline große Wirkung zeigt. Dabei haben wir auf eine Kombination aus bekannten Kanälen und neuen Performance steigernden Mitteln gesetzt und sind mit den Lead-Ads sowie den Influencern neue Wege gegangen. Im Dialog mit C3 wurden während der Kampagne kontinuierlich  Learnings gezogen, so dass wir direkt erfolgreich nachsteuern konnten.“

„Die Idee hinter der Kampagne ist so simpel, wie wirkungsvoll: Schmeck‘ die Welt und still‘ dein Fernweh in der eigenen Küche. Jeder einzelne Kampagnenbestandteil zielt auf die Integration der Produkte in die Lebenswelt der Knorr-Kunden ab und beinhaltet einen Call to Action, um die Markenbeziehung zu stärken“, so Christian Breid, C3 Geschäftsführer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.