Karin Bolliger übernimmt die kreative Leitung von C3 Schweiz

Zurück zu den Design-Wurzeln mit der Unverfrorenheit und Verspieltheit des US-Designs

Zürich, (PresseBox) - Karin Bolliger wird Creative Director des europäischen Content Marketing Network C3 am Standort Schweiz. Zuvor war sie bei Guerreo Howe Custom Media in Chicago Creative Director und Vice President of Creative und leitete dort das Kreativdepartment der amerikanischen Agentur. Karin Bolliger tritt die Nachfolge von Urs Arnold an, dem Kreativ-Chef und Gründer der Agentur Arnold Design. Bolliger begann ihre Karriere 1992 bei Arnold Design und hat bereits insgesamt 20 Jahre die visuelle Sprache der heutigen C3 Creative Code and Content (Schweiz) AG mitgeprägt.

„Großartige Publikationen wissen wie man Geschichten erzählt – visuell sowie redaktionell – sodass es unmöglich wird, sie nicht zu lesen“, sagt Karin Bolliger. „Dieser Ansatz lässt sich auf alle Medien und Plattformen übertragen.“

In ihrer neuen Rolle wird sie für die kreative und stilistische Führung des Schweizer Standortes verantwortlich sein. Karin Bolliger war während ihrer Tätigkeit bei Agenturen und Publishern in der Schweiz und den USA maßgeblich an zahlreichen mit Auszeichnungen prämierten Projekten beteiligt. Hervorzuheben sind Auszeichnungen der Society of Publication Designers für Design und Fotografie und des BCP, sowie zahlreiche Eddie and Ozzie Awards.

Daria Lederrey, C3 Schweiz Standortleiterin, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass Karin Bolliger wieder zu C3 zurückkehrt. Sie hat ein besonderes Talent dafür, die Kommunikationsziele von Kunden in hochwertige, intelligente und auffallende Designs zu übersetzen.“

„In den USA zu leben und zu arbeiten war eine inspirierende Erfahrung“, sagt Karin Bolliger weiter. „Ich freue mich darauf einen Teil der Unverfrorenheit und Verspieltheit des US-Designs zurück in die Schweiz zu bringen.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.