PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 858417 (C3 Creative Code and Content GmbH)
  • C3 Creative Code and Content GmbH
  • Heiligegeistkirchplatz 1
  • 10178 Berlin
  • http://www.c3.co
  • Ansprechpartner
  • Laura Kozlowski
  • +49 (30) 44032-2132

DIN Imagefilm: Gemeinsam Zukunft gestalten mit C3

(PresseBox) (Berlin, ) Für DIN (Deutsches Institut für Normung e. V.) hat C3 einen Imagefilm konzipiert und umgesetzt, der zeigt, was DIN antreibt, wie der Verein mit seiner Arbeit Innovationen vorantreibt und wie Normen und Standards Zukunft gestalten. Denn Standardisierung dient als Katalysator für Innovationen und hilft dabei, Lösungen nachhaltig am Markt zu verankern. Inhaltlich setzt sich der Film mit den Megathemen Smart City, Smart Home, Smart Mobility, Industrie 4.0, Erneuerbare Energien sowie IT Security auseinander. Damit spiegeln sich aktuelle Leistungs- und Tätigkeitsfelder von DIN in einer filmischen Kommunikations-DNA wider. Veröffentlicht wurde der Film am 19. Juni auf der DIN-Webseite und auf YouTube.

Während all diese Kategorien in visuell starken Vignetten modern und aussagekräftig thematisiert werden, wurde das detailreich gestaltete Film-Intro von den erfolgreichen Papercraft-Künstlerinnen Cris Wiegandt und Lacy Berry sowie von einem Stoptrick-Team aufwendig produziert und animiert. Dafür konnte C3 den Stopmotion-Animations-Regisseur Andreas Dihm gewinnen, der unter anderem das Sandmännchen animiert, sowie seinen Motion-Control-Operator Andy Kaiser.

„DIN feiert in diesem Jahr hundertsten Geburtstag. Wir blicken im Jubiläumsjahr zurück auf zehn Dekaden Normungsgeschichte, legen unseren Fokus aber vor allem auf die großen Zukunftsthemen, deren Erfolg wir gemeinsam mit rund 32.000 Experten aus Wirtschaft und Forschung, von Verbraucherseite und der öffentlichen Hand durch Normen und Standards unterstützen. In enger Zusammenarbeit mit C3 ist ein moderner Film entstanden, der beispielhaft die große Bandbreite und Relevanz der Arbeit von DIN aufzeigt“, sagt Oliver Boergen, Pressesprecher von DIN.

Burkhard Tewinkel, C3-Geschäftsführer, sagt: „Unser C3 Visual Lab hat es geschafft, gemeinsam mit DIN Zukunftsthemen authentisch und nahbar visuell umzusetzen und eng mit der Markenbotschaft des Vereins zu verknüpfen.“