Strategische Vertriebsallianz beschlossen

KIP Deutschland kooperiert mit TEPEDE

Aachen, (PresseBox) - Die in Aachen ansässige KIP Deutschland GmbH und die TEPEDE GmbH (München) haben einen umfassenden Kooperationsvertrag zur Vermarktung großformatiger KIP A0 Druck- und Kopiersysteme vereinbart. Im Rahmen dieser strategischen Allianz wird TEPEDE ab September 2007 das gesamte Spektrum der KIP Lösungen bundesweit vermarkten und einen umfassenden, bundesweiten Komplettservice innerhalb des eigenen Servicenetzes anbieten.

KIP löst Xerox-Produkte bei TEPEDE ab

Nach der Übernahme der Xerox Engineering Systems GmbH im Jahre 2003 durch die niederländische TEPEDE Globe B.V. konzentrierte sich die TEPEDE GmbH in München zunächst auf die exklusive Vermarktung der großformatigen Xerox-Produkte. Sukzessive wurde das Produktprogramm aus Xerox-Plottern dann auch um Farbtintenstrahldrucker von Mutoh und HP für den Engineering-, CAD- und Repro-Bereich erweitert.

Die Zusammenarbeit mit KIP, der weltweiten Nummer zwei in diesem hoch spezialisierten Marktsegment, markiert eine logische und konsequente Fortführung der strategischen TEPEDE Marktanpassung. KIP A0 Multifunktionssysteme werden im Mide Range- und High End-Segment die bisherigen Xerox-Systeme ablösen.

Start mit KIP Top Sellern

Ab September 2007 nimmt TEPEDE zunächst die leistungsfähigen und flexibel erweiterbaren Multifunktionsgeräte KIP 3000 und KIP 5000 sowie die Hochgeschwindigkeits-Farbscanner KIP 2100 und KIP 600 in das Sortiment auf.
Die Integration aller weiteren KIP A0-Plotter bis hin zum schnellsten Multifunktionssystem KIP 8000 mit 14 A0 S/W-Prints pro Minute ist vorgesehen.

Mit ihrer innovativen Farbfunktionalität, von einer zentralen Stelle aus ohne zusätzliches Farbmanagement exakte und verbindliche Farbreproduktionen auf vorhandenen Inkjet-Druckern zu erzeugen, fügen sich die KIP Geräte perfekt in das TEPEDE Gesamtprogramm ein. Weitere Vorteile sieht TEPEDE in der einheitlichen Controllerstruktur, der intuitiven Bedienung via Touchscreen sowie dem grafischen Online-Handbuch der KIP Lösungen.

„Durch Aufnahme der leistungsstarken KIP Druck- und Kopiersysteme in unserer Produktportfolio schließen wir eine Leistungslücke“ erläutert Dick Nijenhuis, geschäftsführender Gesellschafter der TEPEDE GmbH. „Wir sind nunmehr in der Lage, die Anforderungen kleinerer Architekturbüros und Copyshops genauso zu erfüllen wie die von großen Repro-Dienstleistern – und das in Schwarz/Weiß und Farbe. Da wir KIP seit vielen Jahren kennen und den hohen technischen Entwicklungsstand gegenüber anderen Lösungen sehr zu schätzen wissen, freuen wir uns auf eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Ludger Hellerhoff, Geschäftsführer der Aachener KIP Deutschland Zentrale fügt hinzu: „Durch die strategische Partnerschaft mit TEPEDE verstärken wir unser bundesweites Vertriebsnetz an autorisierten Fachhändlern durch einen im Großformat erfahrenen Partner mit einem eigenen Servicenetz. Darüber hinaus profitieren wir vom langjährigen TEPEDE Know-how im XES-Vertrieb, mit dem wir anspruchsvolle Kunden in Behörden sowie Engineering- und CAD-Abteilungen kompetent beraten werden. Insbesondere mit Blick auf unsere kürzlich auf der FESPA in Berlin vorgestellte Vierfarbtonermaschine KIP Color 80 sind wir sehr zuversichtlich, unsere innovative KIP-Technik mit TEPEDE erfolgreich vermarkten zu können.“

KIP Deutschland GmbH

Seit mehr als drei Jahrzehnten entwickelt, produziert und beliefert KIPs etablierte Muttergesellschaft KTA aus Japan den Weltmarkt mit großformatigen Reprografie-Systemen. Plotter, Kopierer, Farbscanner und Multifunktionsgeräte der Marke KIP werden seit nunmehr 1,5 Jahren von der KIP-Deutschland Zentrale aus Aachen nach Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrieben.
Begünstigt durch die räumliche Nähe zum renommierten Softwareentwickler SCP spielt die deutsche KIP-Niederlassung zudem eine führende Rolle im Gesamtkonzern bei der Entwicklung und Umsetzung von KIP-spezifischen Software-Lösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.