PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 529377 (Kienbaum Consultants International GmbH)
  • Kienbaum Consultants International GmbH
  • Edmund-Rumpler-Straße 5
  • 51149 Köln
  • http://www.kienbaum.de
  • Ansprechpartner
  • Erik Bethkenhagen
  • +49 (2261) 703-579

Wie Deutschland die Energiewende schaffen kann

Ex-Bundesumweltminister Klaus Töpfer zu Gast bei Kienbaum in Hamburg

(PresseBox) (Hamburg, ) Ab 2022 will Deutschland komplett auf Atomstrom verzichten. Wie die Bundesrepublik dieses ehrgeizige Ziel tatsächlich erreichen kann und welche Herausforderungen auf dem Weg dorthin zu überwinden sind, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung "Energiewende kontrovers - im Dialog mit Prof. Dr. Klaus Töpfer", zu der die Kienbaum-Gruppe am Montag, den 17. September 2012, um 17:30 Uhr im Panoramadeck des EMPORIO in Hamburg einlädt. Jutta Blankau, Umweltsenatorin der Hansestadt Hamburg, führt zu Beginn kurz in die Thematik ein und übergibt dann das Wort an Prof. Dr. Klaus Töpfer: Der ehemalige Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und amtierende Vorsitzende der Ethikkommission für eine sichere Energieversorgung der Bundesregierung bietet mit seinem Vortrag "Die Energiewende - Management-Herausforderung in Deutschland, technologische Chancen weltweit" eine umfassende und zugleich pointierte Diskussionsgrundlage für den weiteren Abend. Wie die Wirtschaft insgesamt, aber auch die Führungsspitze eines Unternehmens, den Umbau der deutschen Energieerzeugung und -versorgung erfolgreich gestalten können, ist sicherlich die Kernfrage der anschließenden Diskussionen der Gäste.

Kienbaum Consultants International GmbH

Kienbaum ist in Deutschland Marktführer im Executive Search und im HR-Management und gehört zu den führenden Managementberatungen. Mit seinem integrierten Beratungsansatz begleitet Kienbaum Unternehmen aus den wesentlichen Wirtschaftssektoren bei ihren Veränderungsprozessen von der Konzeption bis zur Umsetzung. Kienbaum verbindet ausgewiesene Personalkompetenz mit tiefem Wissen in Strategie, Organisation und Kommunikation.