PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 598137 (Kienbaum Consultants International GmbH)
  • Kienbaum Consultants International GmbH
  • Edmund-Rumpler-Straße 5
  • 51149 Köln
  • http://www.kienbaum.de
  • Ansprechpartner
  • Erik Bethkenhagen
  • +49 (2261) 703-579

Agile Personalarbeit wird zum Transformationspartner des Managements

12. Kienbaum Jahrestagung am 13. Juni 2013 in Ehreshoven bei Köln

(PresseBox) (Gummersbach, ) Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind inzwischen genauso komplex und schnelllebig wie die Bedürfnisse und Interessen der Mitarbeiter: Auf der 12. Kienbaum Jahrestagung diskutieren HR-Verantwortliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unter dem Motto "Keep on moving - HR immer agiler?! Die steigende Bedeutung von HR-Themen als Chance und Verpflichtung", wie die Personalarbeit angesichts dieser großen Herausforderungen die Beweglichkeit und Schlagkraft des Unternehmens insgesamt fördern kann und wie sich der HR-Bereich zum Transformationspartner des Managements weiterentwickeln muss, um mit den immer kürzeren Veränderungszyklen Schritt halten zu können. Die Managementberatung Kienbaum erwartet zu der diesjährigen Tagung am Donnerstag, 13. Juni 2013, in Ehreshoven bei Köln mehr als 600 Personalentscheider. Die Keynote der Veranstaltung hält Professor Hans-Dieter Hermann, Sportpsychologe der deutschen Fußballnationalmannschaft: Er geht auf die Frage ein, was das Management aus dem Spitzensport lernen kann.

In zahlreichen Vorträgen und Workshops diskutieren die Teilnehmer der Kienbaum Jahrestagung mit Experten aus der Praxis und erfahrenen Kienbaum-Beratern anhand ausgewählter Best-Practices, wie beispielsweise die Arbeitswelt von morgen aussieht, welchen Beitrag der Personalbereich zu Innovation und Wachstum leisten kann und wie die Personalarbeit ihre Strukturen und Prozesse optimieren kann, um ihre steuernde Rolle und ihren Business-Beitrag zu stärken. Zudem geht es um Themen wie die Weiterentwicklung von Aus- und Weiterbildung angesichts der sozialen Medien und deren Beitrag für die Transformation eines Unternehmens, um "Freie Radikale" als alternative Gestaltungsform von HR, die Einbindung der oberen Führungskräfte in die Konzernstrategie und HR als strategischer Treiber in der Umsetzung der Geschäftsstrategie.

Eröffnungsvortrag zum Thema "Effekte einer agilen Personalarbeit"

Kienbaum-Geschäftsführer Walter Jochmann referiert in seinem Eröffnungsvortrag zu der Frage, welche Effekte eine agile Personalarbeit mit sich bringt. Er geht insbesondere darauf ein, wie sich die Gewichte in Märkten, Gesellschaft und Unternehmen verändern, welche agilen Strukturen und zukunftsorientierten Instrumente die Personalarbeit deshalb benötigt und welche Anforderungen dies an die Mitarbeiterstruktur in den HR-Bereichen mit sich bringt. In der anschließenden Podiumsdiskussion, an der Experten aus namhaften Unternehmen, Verbänden und Vereinen teilnehmen, erörtern die Diskutanten die Frage, welche Anforderungen eine komplexe Welt an das Management stellt und wer angesichts dieser Umstände heute noch führen will. Moderiert wird die Diskussion von Randolf Jessl, Geschäftsbereichsleiter Editorial Department bei der Haufe-Gruppe, der Herausgeberin des personalmagazin.

Kienbaum Consultants International GmbH

Kienbaum ist in Deutschland Marktführer im Executive Search und im HR-Management und gehört zu den führenden Managementberatungen. Mit seinem integrierten Beratungsansatz begleitet Kienbaum Unternehmen aus den wesentlichen Wirtschaftssektoren bei ihren Veränderungsprozessen von der Konzeption bis zur Umsetzung. Kienbaum verbindet ausgewiesene Personalkompetenz mit tiefem Wissen in Strategie, Organisation und Kommunikation.