Neue Dreikanal-Stromversorgungen von Keysight Technologies liefern "saubere" Betriebs-spannungen und ermöglichen es Ingenieuren, Betriebsspannungsprobleme schon in der Frühphase des Entwicklungs­zyklus zu emulieren

Programmierbare 80-W- und 160-W-DC-Stromversorgungen setzen einen neuen Maßstab für Benutzerfreundlichkeit, bieten moderne Schnittstellen und zeigen die Einstellungen aller drei Kanäle gleichzeitig an

Santa Rosa, California, (PresseBox) - Das Wichtigste in Kürze:

-  Einstellungen und Messergebnisse aller drei Kanäle werden auf einem 4.3"- (10.9 cm) Bildschirm gleich­zeitig angezeigt

-  Unübertroffene Ausgangsspannungs- und Ausgangsstrom-Stabilität auch unter extremen dynamischen Lastbedingungen

-  Datenlogging, Ausgangssequenzierung und Ausgangskopplung

Keysight Technologies Inc. (NYSE: KEYS) präsentiert die programmierbaren Dreikanal-DC-Stromversorgungen der Familie E36300. Mit ihrem großen Farbbild­schirm, ihrer intuitiven Benutzeroberfläche und ihren modernen Schnittstellen (LXI, USB und optional GPIB), die es ermöglichen, die Geräte über ein LAN fernzusteuern, bieten die Stromversorgungen der Familie E36300 Leistungsmerkmale, die bisher wesentlich teureren Modellen vorbehalten waren.

"Komplexe elektronische Designs, wie sie heute üblich sind, stellen erhöhte Anforderungen an die Strom­versorgung", sagte Bill Griffith, leitender Applikationsingenieur bei Keysight. "Das kann dazu führen, dass die Stromversorgung eines Produkts Designprobleme verursacht, die man nicht erkennen kann, wenn man das Design an einer gewöhnlichen Universalstromversorgung testet. Die Stromversorgungen der Familie E36300 hingegen ermöglichen es, Stromversorgungsprobleme schon in der Frühphase des Entwicklungs­zyklus zu emulieren. Sie bieten hochentwickelte Funktionen, die die Aufdeckung von Stromversorgungs­problemen erleichtern, beispielsweise Messfunktionen für sehr kleine Ströme, Auto-Serien- und Auto-Parallelschaltung, Sequenzierung und Datenlogging."

Das extrem geringe Gegentaktrauschen dieser Stromversorgungen gewährleistet höchste Betriebs­spannungsintegrität, wie sie zum Testen anspruchsvoller Schaltungen unabdingbar ist. Entwicklungsinge­nieure können sich auf eine absolut "saubere" Betriebsspannung verlassen. Zudem sind diese Stromver­sorgungen sehr leise. Alle Modelle dieser Familie zeichnen sich durch eine hervorragende Netzspannungs- und Lastregelgenauigkeit von 0,01% und eine kurze Einschwingzeit von weniger als 50 µs aus, können auch sehr kleine Ströme messen, sind vor Überhitzung geschützt und schützen das Testobjekt vor Über­spannung und Überstrom.

Keysights BenchVue-Software unterstützt – neben vielen anderen Messgeräten – auch die Stromversor­gungen der Familie E36300. Die Software ermöglicht es, Stromversorgungen von einem PC aus über ein LAN fernzusteuern, sie zeigt Statusmeldungen und Alarme an, visualisiert Ausgangsspannung und Ausgangsstrom und kann Spannungs- und Stromänderungen über lange Zeiträume hinweg überwachen und aufzeichnen. Die integrierte Test-Flow-Funktion ermöglicht es dem Anwender, Stromversorgungs­einstellungen und Messungen schnell und einfach zu automatisieren und als Testsequenzen abzuspei­chern.

Die Stromversorgungen der Familie E36300 eignen sich bestens nicht nur für erfahrene Entwicklungsinge­nieure, sondern auch für Neueinsteiger und Studenten, die den Umgang mit einer Stromversorgung erst einmal erlernen müssen. Dank ihrer Menü-basierten Benutzeroberfläche sind die Stromversorgungen der Familie E36300 einfach und intuitiv zu benutzen. Die Geräte besitzen separate Drehknöpfe für Spannung und Strom. Alle Kanäle können separat ein-/ausgeschaltet werden. Über eine Tastatur und Softkeys lässt sich die Stromversorgung schnell und einfach für die jeweilige Anwendung einrichten, das erhöht
die Produktivität.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die programmierbaren Dreikanal-Stromversorgungen der Familie E36300 finden Sie unter www.keysight.com/find/e36300, oder kontaktieren Sie Keysight unter www.keysight.com/find/contactus. Produktfotos finden Sie unter www.keysight.com/find/E36300-images.

Keysight Technologies Deutschland GmbH

Keysight Technologies (NYSE: KEYS) hilft seinen Kunden, zukunftsweisende elektronische Produkte und Systeme schneller und kostengünstiger auf den Markt zu bringen. Wann und wo auch immer elektronische Signale im Spiel sind - Keysight hat passende Testlösungen parat. Das Lösungsangebot reicht von der Design-Simulation über die Prototypenvalidierung und den Produktionstest bis hin zur Netzwerkoptimie­rung. Keysight bedient Kunden in den unterschiedlichsten Märkten: Telekommunikation, Internet- Infrastruktur, Luft-/Raumfahrt-/.

Wehrtechnik, Automobilindustrie, Halbleitertechnik, allgemeine Elektronik und mehr.

Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von $2,9 Milliarden. Im April 2017 hat Keysight Ixia übernommen, ein führendes Unternehmen im Bereich Netzwerk-Test, Sichtbarkeit und Sicherheit.

Weitere Informationen unter www.keysight.com, in unserem Newsroom unter www.keysight.com/go/news sowie sowie auf Facebook, Google+, LinkedIn, Twitter und YouTube.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.