PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 852225 (Keysight Technologies Deutschland GmbH)
  • Keysight Technologies Deutschland GmbH
  • Herrenberger Strasse 130
  • 71034 Boeblingen
  • http://www.keysight.com
  • Ansprechpartner
  • Michaela Marchesani
  • +49 (7031) 464-1955

Keysight Technologies präsentiert auf der Automotive Testing Expo 2017 seine neuesten Testlösungen für die Automobilindustrie

Keysights Technikexperten demonstrieren neue Design- und Test-Technologien für das vernetzte Automobil, Automobilradar, Batterien und serielle Automotive Busse

(PresseBox) (Santa Rosa, California , ) Keysight präsentiert auf der Automotive Testing Expo 2017 (www.testing-expo.com), Stand 1062, Messe Stuttgart, Stuttgart, Deutschland, 20–22 Juni, zahlreiche Design- und Testlösungen für die Automobilindustrie, die dazu beitragen, die Sicherheit und Leistung von elektronischen Komponenten und Modulen wesentlich zu verbessern.

Neue Testlösungen von Keysight zur Charakterisierung von Li-Ion-Zellen und Batterien unter realistischen Lade- und Entladebedingungen sowie HEV / EV Testlösungen werden vorgestellt. Zusammen mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) präsentiert Keysight die neueste Testlösung zur Charakterisierung von Li-Ion-Zellen, die erfolgreich umgesetzt wurde, um Li-Ion-Zellen für den 2016 Formula Student EV Rennwagen zu testen.

Darüber hinaus werden zahlreiche weitere Design- und Testlösungen für die Automobilindustrie vorgestellt:

Vernetztes Auto­mobil


eCall/ERA-GRONASS-End-zu-End-Funktions- und Konformi­tätstest
Tools für virtuelle Messfahrten, die es ermöglichen, die Performance von vernetzten Automobilen und Netzwerkinfrastruktur unter realistischen Bedingungen im Labor automatisch zu testen
Lösung für schnelle, genaue und kostengünstige V2X-Konformitätstests, mit Unterstützung für zahl­reiche Wireless-Formate und mehrere Transceiver


Automobilradar


Neuer, bis 110 GHz kontinuierlich wobbelnder UXA-Signalanalysator zur Charakterisierung von 77-GHz/79-GHz-Millimeterwellensignalen mit Bandbreiten bis 4 GHz und darüber, dazu ein Arbiträrsignalgenerator, der breitbandig modulierte Signale liefert
Software für die Simulation von FMCW-Radarsystemen, die zahlreiche Keysight Messgeräte unter­stützt und bereits in der Frühphase der Entwicklung Einblick in simulierte Signale von Prototypen­designs gewährt


Serielle Automotive-Busse


Protokolldecodierung/Triggerung, Augendiagramm-Maskentest und Physical-Layer-Konformitätstestlösungen für diverse serielle Automotive-Busse

Keysight Technologies Deutschland GmbH

Keysight unterstützt Kunden, ihre elektronischen Produkte und Systeme schneller zur Marktreife zu bringen, zu geringeren Kosten. Keysights Lösungen reichen vom Entwurf bis hin zur Prototyp-Entwicklung, Produktion und Netzwerk-Optimierung. Keysight bedient weltweit Kunden, die im Bereich der Kommunikationstechnik, der Internet Infrastuktur, der Luft- und Raumfahrt sowie in den Bereichen Automotive, Halbleiter und allgemeiner Elektronik tätig sind. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte Keysight Technologies einen Umsatz von $2,9 Milliarden. Weitere Informationen über Keysight finden Sie unter www.keysight.com.