Goldige Webzeiten für mobile Shops

Keynote sucht den Goldmedaillen-Gewinner der "Internationalen Sommerspiele für mobile Einzelhändler"

(PresseBox) ( Quickborn, )
Die Industrie-Analysten-Gruppe Keynote Competitive Research von Keynote Systems (Nasdaq: KEYN), weltweit führender Anbieter von Internet und mobilem Cloud Testing und Monitoring, startet zu Ehren des sportlichen Großereignisses in London eigens Keynote's "Internationale Sommerspiele für mobile Einzelhändler". Mit Beginn der kommenden Woche wird Keynote zwischen dem 30. Juli und 12. August 2012 einmal pro Woche die Top 3 der Bestperformer mobiler Webseiten des "Keynote Mobile Retail Index - World Edition" veröffentlichen. Für Deutschland treten OTTO, Amazon und ALDI gegen die internationale Konkurrenz an.

Der Branchenindex beinhaltet Daten zur Downloadgeschwindigkeit und Zuverlässigkeit führender mobiler Händlerwebsites, die durch Messungen auf Smartphones in Australien, Frankreich, Deutschland, Japan, Schweden, Großbritannien und USA erfasst werden. Basierend auf dem Index score wird Keynote jede Woche den Gold-, Silber, oder Bronze-Gewinner ermitteln sowie veröffentlichen. Der Index score ist eine Kombination aus der Durchschnittsgeschwindigkeit und der Verfügbarkeit der jeweiligen Website, die 24 Stunden am Tag, 7 Tage lang gemessen wird.

Der "Keynote Mobile Retail Index - World Edition" erfasst die durchschnittliche Ladezeit, Erreichbarkeit und einen Gesamtwert zur Downloadleistung der Homepage von ausgewählten Sites der Händler mittels Mobile Web Perspective over Air.

Regelmäßige Ergebnisse des "Keynote Mobile Retail Index - World Edition":
http://keynote.com/keynote_competitive_research/performance_indices/mobile/retail-world/index.html

Für die regelmäßige Zusendung von kostenlosen Keynote Performance Indizes (z.B. Business Top 40, Government Top 40, Social Networking etc.) können Sie sich unter folgendem Link registrieren: http://programs.keynote.com/subscriptions/kcr_performance_indices.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.