PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 434961 (Keynote Deutschland)
  • Keynote Deutschland
  • Carl-Zeiss-Str. 6
  • 25451 Quickborn
  • http://www.keynote.com
  • Ansprechpartner
  • Nicole Melzer
  • +49 (89) 894085-13

Formel 1-Index: Klarer Sieg für das Virgin-Team bei Website-Performance

Keynote Systems überwachte beim Saison-Rennen der Formel 1 in Silverstone (Großbritannien) die Webauftritte von den Teams weltweit / Sowohl bei der Website-Verfügbarkeit, als auch bei der durchschnittlichen Antwortzeit punktet Virgin

(PresseBox) (Quickborn, ) Am vergangenen Wochenende konnte Ferrari die Konkurrenz auf der Fahrbahn von Silverstone deutlich in die Schranken weisen. Doch wenn es um die Website-Performance und Ladegeschwindigkeit geht, dann dominiert die Website des Virgin-Teams. So landete der Online-Auftritt auf Platz 1 mit 2,75 Sekunden bei der durchschnittlichen Antwortzeit. Auf Platz 2 konnte sich Mercedes mit 7,02 Sekunden und Sauber mit 14,28 Sekunden auf Platz 3 behaupten. Das ist das Ergebnis einer vergleichenden Performance-Messung von zehn Formel 1-Team-Homepages, die weltweit durch Keynote Systems durchgeführt wurde. Keynote Systems (Nasdaq: KEYN), führender Anbieter von Lösungen zum Internet- und mobilen Cloud-Monitoring, untersuchte die Performance und Verfügbarkeit der jeweiligen Webauftritte anhand des Real Browser Monitoring, die genaueste Methode um die Performanceleistung von Seiten zu überwachen sowie die Endanwender-Erfahrung zu erfassen.

Keynote Systems hat die Websites von Ferrari, Force India, Hispania, Lotus, McLaren, Mercedes GP, Red Bull, Sauber, Virgin und Williams vergleichend angeschaut. Bei dem Monitoring der Formel 1-Team-Homepages vom 08. bis 10. Juli 2011 sind folgende Ergebnisse gemessen worden:

Die Ergebnisse vom Wochenende zeigen deutlich, dass keine der untersuchten Seiten 100 Prozent bei der Verfügbarkeit erreicht. Auch in dieser Messkategorie sichert sich Virgin die Pole Position mit 99,96 Prozent, gefolgt auf Platz 2 von Force India mit 99,82 Prozent und auf Platz 3 mit 99,49 Prozent Mercedes. Etwas abgeschlagen fährt die Seite von Williams mit 84,48 Prozent.

„Oft entscheiden kleine Details über eine sehr gute Performance für die Teams – auf der Rennstrecke, aber auch im Internet. Während der Formel 1-Rennen müssen sich die Verantwortlichen darauf einstellen, dass weltweit Interessierte und Fans auf die Homepage zugreifen. Damit Fans ohne Downloadfehler oder größere Verzögerungen auf die gewünschten Informationen zugreifen können, sollten die Websites an Ladegeschwindigkeit und Verfügbarkeit optimal vorbereitet sein“, erklärt Kai Ahrendt, Manager für DACH, Benelux und Osteuropa bei Keynote Systems.

Keynote Deutschland

Keynote Systems (NASDAQ: "KEYN") ist weltweit führender Anbieter von Internet und Mobile Cloud Monitoring. Keynote stellt Lösungen zur kontinuierlichen Verbesserung der Darstellungsqualität von Websites im Internet und auf mobilen Geräten bereit. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet. Keynote bietet einer Vielzahl von Unternehmen wie Online-Portalen, E-Commerce-Websites, B2B-Websites, Mobilfunkbetreibern und Mobilfunk-Infrastruktur-Anbietern Produkte und Dienstleistungen zum Test, zur Überwachung sowie Messung an. Produkte und Dienstleistungen von Keynote helfen Unternehmen, die Qualität des Web-Auftritts auf Kundenseite in vier Bereichen zu verbessern: Web-Performance, Darstellung auf Mobilgeräten, Streaming und die tatsächliche User Experience.

Unter der Bezeichnung "Mobil und Internet Performance Authority(TM) " betreibt Keynote eine marktführende "on-demand"-Infrastruktur, die aus mehr als 3.000 Mess-Computern und mobilen Geräten an über 240 Standorten weltweit besteht. Die mehr als 2.800 Kunden von Keynote, unter anderem American Express, AT & T, Disney, eBay, E*TRADE, Expedia, Google, Microsoft, SonyEricsson, T-Mobile und Vodafone, repräsentieren die führenden Internet- und Mobilfunk-Anbieter auf dem Markt.

Keynote Systems, Inc. hat seinen Hauptsitz im kalifornischen San Mateo und eine deutsche Niederlassung in Quickborn.

Weitere Informationen sind unter www.keynote.com verfügbar.

Keynote Systems auf Twitter: www.twitter.com/... und www.twitter.com/...

Keynote®, DataPulse®, CustomerScope®, Keynote CE Rankings®, Keynote Customer Experience Rankings®, Perspective®, Keynote Red Alert®, Keynote Traffic Perspective®, Keynote WebEffective®, The Internet Performance Authority®, MyKeynote® , SIGOS®, SITE®, Keynote(TM) , The Mobile & Internet Performance Authority(TM) , Screen Sensing Technology and Keynote FlexUse(TM) sind Warenzeichen oder registrierte Warenzeichen der Keynote Systems, Inc. in den Vereingten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen sind Schutzmarken der jeweiligen Eigentümer. © 2010 Keynote Systems, Inc.