Identium®:Die Produktfamilie für die einzeitige Abformtechnik

Viskositäten passend für jede Indikation

(PresseBox) ( Eschenburg, )
Ob Inlay, Krone, Implantatabformung oder Prothese - Identium® ist ein System, das allen Aufgaben gewachsen ist. Der neuartige Vinylsiloxanether® ist in drei verschiedenen Konsistenzen erhältlich.

Identium® Medium kann in den Löffel eingebracht oder auch gespritzt werden; es ist geeignet für einzeitige Abformtechniken (Monophase oder Doppelmisch). Folgende Einsatzgebiete sind zu empfehlen:

- Implantatabformungen
- Abformungen zur Erstellung von Kronen, Brücken, Inlays/Onlays und Veneers
- Fixationsabformungen
- Funktionsabformungen

Identium® Medium soft wird ebenfalls als mittelfließendes Löffel- oder spritzbares Abformmaterial in der einzeitigen Abformtechnik ein- oder zweiphasig (Monophase oder Doppelmisch) eingesetzt für die fol-genden Indikationen:

- Abformungen zur Erstellung von Kronen, Brücken, Inlays/Onlays und Veneers
- Abformungen bei parodontal geschädigtem Restzahnbestand
- Funktionsabformungen
- Unterfütterungsabformungen

Identium® Heavy ist ein hochviskoses Abformmaterial für die einzeitige Abformtechnik (Doppelmischphase), das als Löffelmaterial (in Kombination mit Identium® Light) eingesetzt wird für:

- Abformungen zur Erstellung von Kronen, Brücken, Inlays/Onlays und Veneers
- Funktionsabformungen
- Abformungen bei herausnehmbarem Zahnersatz
- Implantatabformungen

Identium® Light wird als spritzbares Abformmaterial in der einzeitigen Abformtechnik zweiphasig (Doppelmisch in Kombination mit Identium® Heavy) verwendet für die folgenden Indikationen:

- Abformungen zur Erstellung von Kronen, Brücken, Inlays/Onlays und Veneers
- Unterfütterungsabformungen
- Abformungen bei herausnehmbarem Zahnersatz
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.