PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 789840 (Kennametal Europe GmbH)
  • Kennametal Europe GmbH
  • Rheingoldstrasse 50
  • 8212 Neuhausen am Rheinfall
  • http://www.kennametal.com
  • Ansprechpartner
  • Carsten Gromoll
  • +1 (724)5398033

Die Kennametal-Mitarbeiterin Cheryl Bush erhält den 'STEP-Preis für Frauen in der Produktionstechnik'

(PresseBox) (Friedrichsdorf, ) Die Kennametal Inc. (NYSE: KMT) hat heute bekannt gegeben, dass Cheryl Bush, Director of Global Strategic Pricing, als vierte Frau mit dem "Women in Manufacturing STEP Award" ausgezeichnet wurde. Der STEP-Award wird vom Manufacturing Institute an Frauen verliehen, die in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Entwicklung und Produktion (Science, Technology, Engineering and Production) besondere Leistungen erbracht haben.

Der STEP-Award 'Women in Manufacturing' richtet sich an Frauen, die ihre herausragenden Führungsqualitäten in der modernen Fertigungsindustrie unter Beweis gestellt haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Frauen in der Produktion oder auf der Chefetage tätig sind. Gewürdigt werden Leistungen auf allen Funktionsebenen.

Die STEP-Auszeichnungen sind Teil der umfassenden STEP Ahead-Initiative des Manufacturing Institute. Diese wurde ins Leben gerufen, um die Rolle der Frauen in der verarbeitenden Industrie zu untersuchen und zu fördern, und besondere weibliche Talente durch die Wertschätzung ihrer Leistungen für die Fertigungsindustrie zu gewinnen, sie zu motivieren und in der Branche zu halten.

"In meiner Tätigkeit bei einem verarbeitenden Unternehmen kann ich meine Begeisterung für Wissenschaft und Mathematik so einsetzen, dass tatsächlich konkrete Produkte und Dienstleistungen entstehen, die für das alltägliche Leben der Menschen von Bedeutung sind", erklärte Bush. "In der Produktion bieten sich von der Produktentwicklung bis hin zur Auslieferung zahlreiche Möglichkeiten, innovativ zu werden und neue Unternehmenswerte zu schaffen. Eine Karriere in der Fertigungsindustrie erschien mir daher außerordentlich aufregend und erfüllend."

Cheryl Bush ist die vierte Frau bei Kennametal, die diesen Preis bisher erhalten hat. 2013 und 2014 ging diese Auszeichnung an Helen Patricia, Colleen Cordova und Martina Igel.

"Wir freuen uns sehr, dass Cheryl den diesjährigen STEP-Award für Kennametal gewonnen hat, sagt Colleen Cordova, Kennametals Vice President Industrial North America und frühere STEP-Preisträgerin. "Dank ihrer Führungsstärke und aufgrund ihrer unschätzbaren Verdienste für das Unternehmen, insbesondere im Prozessmanagement, wird Cheryl junge Frauen, die in der verarbeitenden Industrie tätig sind, inspirieren und ihnen zeigen, welch unbegrenzte Möglichkeiten Frauen in der Fertigungsindustrie zur Verfügung stehen. Das Manufacturing Institute wird Bush sowie 130 weitere Preisträger bei einem Empfang in Washington am 21.04.2016 würdigen."

Über das Manufacturing Institute

Das Manufacturing Institute ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der National Association of Manufacturers. Als überparteiliche Organisation erachtet es das Institut als seine Aufgabe, Fertigungsunternehmen des Landes erstklassige Informationen und Dienstleistungen zu liefern. So widmet sich das Institut der Anwerbung, der Qualifizierung und dem Aufbau von exzellenten Führungskräften in der Fertigungsindustrie.

Weitere Informationen finden Sie unter www.themanufacturinginstitute.org.

Kennametal Europe GmbH

Seit über 75 Jahren führend in der Entwicklung von innovativen Schneidstoffen, ist Kennametal Inc. ein globales Technologieunternehmen, das seinen Kunden zu höchster Produktivität durch Materialwissenschaft, verschleißfeste Produkte und Werkzeuglösungen verhilft. Kunden aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrt, dem Straßen- und Bergbau, der Energietechnik, des allgemeinen Maschinenbaus und Transportwesens wenden sich an Kennametal um mit Präzision und Effizienz produzieren zu können. Täglich helfen fast 12.000 Mitarbeiter unseren Kunden in mehr als 60 Ländern wettbewerbsfähig zu bleiben. Kennametal erzielte mehr als 2,6 Milliarden US Dollar Umsatz im Geschäftsjahr 2015.

Um mehr über Kennametal zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere website www.kennametal.com