Kemper System auf der Dach+Holz: Halle 9, Stand 9.306.

Sicher dicht, durchsturzsicher und bunt

(PresseBox) ( Vellmar, )
Gemeinsam bunter: Kemper System verknüpft seine Marken Kemperol und Coelan und erweitert das Produktangebot. In Zukunft werden Kemperol und Coelan Produkte in den Arbeitsfeldern Balkon und Terrasse sowie Innenräume gemeinsam vertrieben. Die farbigen Oberflächensysteme der Marke Coelan ergänzen die Kemperol Abdichtungen. Damit steht dem Markt eine ganz neu gemischte, vielfarbige Produktpalette für die dekorative Gestaltung von Oberflächen zur Verfügung. Wie das konkret aussehen kann, das können sich die Besucher der Dach + Holz International live anschauen in Halle 9, Stand 9.306. Neben dem Thema Farbe stehen mehrere neue Produkte im Fokus.

Neu: Kemperol AC Speed+ Abdichtung - schnell im Detail

Mit Kemperol AC Speed und dem neuen Kemperol AC Speed+ hat Kemper System zwei besonders schnell aushärtende Abdichtungen im Programm, die einzeln verarbeitet oder miteinander kombiniert werden können. Abdichtungen auf Basis von Methylmethacrylatharz (MMA) die richtige Wahl, wenn es auf der Baustelle schnell gehen muss. Diese Produkte härten sehr schnell aus und sorgen auch bei kritischen Witterungsverhältnissen für die schnelle Sicherheit.

Bis -5 °C verarbeitbar

Das Plus am neuen Kemperol AC Speed+ ist die höhere Viskosität im Vergleich mit Kemperol AC Speed. Das Produkt eignet sich deshalb besonders für die sichere Abdichtung von Anschlüssen und Detailausbildungen. Das dickflüssigere Material lässt sich an senkrechten Flächen einfacher verarbeiten. Die Abdichtungen Kemperol AC Speed und Kemperol AC Speed+ sind für den Einsatz im Außenbereich entwickelt worden und so formuliert, dass das Material bis zu einer Untergrundtemperatur von -5 °C verarbeitbar ist.

Kemperol Fallstop - sicher durchsturzsicher

Kemperol Fallstop bietet eine einfach zu verarbeitende, schnelle und wirtschaftliche Alternative für die nachträgliche Sicherung von bauüblichen Lichtkuppeln. Das im Sommer auf den Markt gebrachte Beschichtungssystem von Kemper System hilft, Arbeitsunfälle auf dem Dach zu verhindern. Der Name ist Programm. Das transparente Beschichtungssystem besitzt die geprüfte Durchsturzsicherheit nach GS BAU 18 und zeichnet sich durch eine Dehnfähigkeit von mehr als 250 % aus.

Im Oktober 2013 hat Kemperol Fallstop die "Hagelschlagprüfung mittels Eiskugeln" erfolgreich bestanden. Je nach Art und Typ der Lichtkuppel steigt der Hagelwiderstand um bis zu 3 Klassen. Allein 2013 gab es mehrere schwere Gewitter mit Millionenschäden. Dächer trifft es dabei besonders oft. Die Hagelkörner schädigen Abdichtungen, zerstören Lichtkuppeln und sorgen gerade bei Industrie- und Lagerhallen für enorme Betriebsunterbrechungsschäden. Auch hier bietet Kemperol Fallstop einen sicheren Schutz.

Kemperol RepairFix - die neue Reparaturbeschichtung

Das neue Kemperol RepairFix ist eine direkt einsatzfertige Reparaturbeschichtung, die rund ums Haus überall dort zum Einsatz kommt, wo Risse oder undichte Stellen auftreten - an der Fassade, auf dem Dach, auf Balkonen und Terrassen oder Garagen. Die einkomponentige, faserverstärkte Flüssigbeschichtung ist dauerelastisch, rißüberbrückend und silikonfrei. Das UV- und frostbeständige Produkt ist auch unter extremen Witterungsbedingungen einfach und sicher in der Anwendung. Der praktische Alleskönner kommt als schnelle, zuverlässige Reparaturbeschichtung auf tragfähigen Untergründen (z.B. Bitumenbahnen) und Metallen sowie in Rinnen aus Zink oder Kupfer ebenso zur Anwendung wie auf Beton- und Faserzement-Platten sowie Kunststoffen, Dachziegeln u.v.m. Das Material reagiert sofort nach dem Beschichten des Untergrundes wasserabweisend, ist bereits nach 10 Minuten schlagregenfest und kann sogar bei extremer Witterung und auf feuchten Untergründen verarbeitet werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.