"saniQub" mit "Special Mention" ausgezeichnet !

KEMMLIT zählt zu den Gewinnern des German Design Awards 2014

(PresseBox) ( Dusslingen, )
Die Systemwand saniQub von KEMMLIT erhält die Auszeichnung Special Mention des German Design Awards 2014. Für den internationalen Premiumpreis des Rat für Formgebung wählte eine unabhängige Expertenjury aus mehr als 1500 nominierten Produkten die Preisträger aus und gab sie im November 2013 bekannt.

Mit der Systemwand saniQub bietet KEMMLIT mehr als nur Trennung. In Verbindung mit der WC-Trennwand PRIMO von KEMMLIT entsteht eine maßgeschneiderte Lösung, die durch die Integration verschiedener Zubehörelemente, die saniApps, nicht nur für ein stimmiges Gesamtbild sorgt, sondern eine nachträgliche Montage von Sanitärzubehör überflüssig macht. saniQub sorgt für Wohlfühlatmosphäre im WC.

Aufgrund der hohen Qualität des Teilnehmerfeldes vergab der "Rat für Formgebung" Auszeichnungen für verschiedene Kategorien und Abstufungen. Neben den Preisen in Gold, für Newcomer oder als Publikumspreis, gab es auch die Auszeichnung "Special Mention". Mit dieser Auszeichnung wurde die innovative Systemwand saniQub von KEMMLIT gewürdigt, deren Design besonders gut gelungene Teilaspekte und Lösungen aufweist. Die Messlatte lag hoch. Die Expertenjury stand vor der Herausforderung, aus den hervorragenden Einreichungen die Spitzenleistungen herauszufiltern.

Als Wettbewerb der Wirtschaft für die Wirtschaft, der die hohen Designkompetenz der Teilnehmer unterstreicht, genießt der German Design Award hohes Ansehen in der Öffentlichkeit. Der German Design Award 2014 ist ein internationaler Premiumpreis, der erfolgreich das Ansehen von Designer und Unternehmen stärkt. Ausgezeichnet werden hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produktdesign und Designpersönlichkeiten, die wegweisend sind.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.