PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 246162 (KaVo Dental GmbH)
  • KaVo Dental GmbH
  • Bismarckring 39
  • 88400 Biberach/Riß
  • http://www.kavo.com
  • Ansprechpartner
  • Gabriele Münzer
  • +49 (7351) 56-1560

KaVo CLEANspray und KaVo DRYspray: Validierte Intensiv-Innenreinigung gemäß RKI

Validierte Innenreinigung von Instrumenten und Turbinen

(PresseBox) (Biberach/Riß, ) Das bewährte KaVo Pflegesystem sichert seit vielen Jahren die vorbildliche Reinigung und Pflege und damit die Werterhaltung von KaVo Hand- und Winkelstücken und Turbinen. Der KAVOspray für die manuelle Pflege und das KaVo QUATTROcare für die voll programmgesteuerte maschinelle Pflege erfüllen die Anforderungen an eine gründliche, zuverlässige und wirtschaftliche Wiederaufbereitung.

Basierend auf den RKI-Empfehlungen zur Wiederaufbereitung ist bei Praxisbegehungen ein Validierungsnachweis für die einzelnen Wiederaufbereitungsschritte zu erbringen. Mit dem neuen KaVo CLEANspray und dem KaVo DRYspray für die manuelle Intensiv-Innenreinigung von Instrumenten und Turbinen, bietet KaVo ab sofort zwei neue Produkte an, die diese Forderung auf schnelle und wirtschaftliche Weise mit entsprechendem Validierungsgutachten gerecht werden. Das manuelle Durchsprühen der Instrumente und Turbinen mit KaVo CLEANspray erzielt eine validierte Intensiv-Reinigung der Getriebekanäle inklusive Sprayleitungen, bei der auch Blutrückstände konsequent entfernt werden. Durch das anschließende Durchsprühen mit KaVo DRYspray werden die Instrumente und Turbinen rückstandsfrei getrocknet. Damit sind die Voraussetzungen für die Effektivität der weiteren Hygiene-Aufbereitung gemäß der RKI-Empfehlungen geschaffen.


Die Kombination aus KaVo CLEANspray und KaVo DRYspray stellt eine wirtschaftlich Ergänzung des KaVo Pflegesystems dar und gewährleistet die nach RKI geforderte validierte Intensiv- Innenreinigung von Instrumenten und Turbinen.