KATHARINENHOF® verstärkt Marktpräsenz - neue Schwerpunktregion in Rheinland-Pfalz

KATHARINENHOF® übernimmt Wohn- und Pflegewelt Lahnblick GmbH / Optimierung der Pflege auf dem Gebiet der Demenz

(PresseBox) ( Berlin, )
Mit der Übernahme der Pflegeeinrichtung Wohn- und Pflegewelt Lahnblick GmbH baut die KATHARINENHOF® Seniorenwohn- und Pflegeanlage Betriebs- GmbH ihre Marktpräsenz in Deutschland weiter aus. Ab dem 1. Oktober 2008 verfügt die Gesellschaft über 128 zusätzliche Pflegeplätze in Rheinland-Pfalz, welches zukünftig als weitere Schwerpunktregion für KATHARINENHOF® etabliert werden soll. Neuer Eigentümer des Hauses ist der Sireo Immobilienfonds No. 5 SICAV-FIS, ein von der Corpus Sireo gemanagter Pflegeheimfonds. Dieser hat die Einrichtung von der Volksbank Beteiligungsund Verwaltungs GmbH übernommen, die sich in Zukunft verstärkt auf ihr Kerngeschäft konzentrieren wird.

"Die Pflegeeinrichtung Lahnblick hat in der Region einen sehr guten Ruf. Das Haus verfügt über eine attraktive Lage direkt an der Lahn und beschäftigt qualifiziertes Pflegepersonal. Mit diesen Voraussetzungen passt die Einrichtung hervorragend ins Konzept von KATHARINENHOF®", begründet Dr. Jochen Schellenberg, Geschäftsführer der KATHARINENHOF® Seniorenwohn- und Pflegeanlage Betriebs-GmbH, die Übernahme.

Im Rahmen grundlegender Sanierungsmaßnahmen wurde die Einrichtung Wohn- und Pflegewelt Lahnblick in den letzten Monaten modernisiert. Gemeinsam mit dem Eigentümer plant KATHARINENHOF® im kommenden Jahr weitere Investitionen in die Modernisierung des Gebäudes. Nach der mit den Sanierungsmaßnahmen verbundenen Unterbelegung der Pflegeinrichtung Lahnblick soll das Haus in den nächsten Monaten wieder stärker ausgelastet werden. Im Zuge dieser Entwicklung sind weitere Personaleinstellungen im Pflegebereich geplant.

"Wir haben die Kompetenzen in Bad Ems optimal verteilt. Mit unseren langjährigen Erfahrungen in den Bereichen Pflege und Qualitätsmanagement sowie dem Know how von Corpus Sireo als kompetenter Vermieter im Marktsegment Pflegeimmobilien werden wir die Qualität der Pflege sowie die Strukturen des Hauses weiter optimieren. Insbesondere auf dem Gebiet der Demenz möchten wir unser über die Jahre erworbenes Wissen sowie unsere Erfahrungen einbringen und die bereits vorhandene Demenzabteilung fachlich weiter profilieren", erläutert Schellenberg die Ziele des Unternehmens, welches mit dem KATHARINENHOF® am Dorfanger, eine deutschlandweit einzigartige vollstationäre Pflegeeinrichtung für Menschen mit Demenz betreibt.

"Wir freuen uns, für die Einrichtung Wohn- und Pflegewelt Lahnblick GmbH zwei professionelle Partner gefunden zu haben, die mit Marktkenntnis und Sachverstand jeweils auf ihrem Feld dafür Gewähr tragen, dass das Haus den steigenden Anforderungen an die Pflege in Zukunft noch besser gerecht und in unserer Region eine Spitzenposition im Bereich Pflege einnehmen wird", erklärt Dietmar Basta, Vorstandsmitglied der Volksbank Rhein- Lahn.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.