PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 524184 (Kaspersky Labs GmbH)
  • Kaspersky Labs GmbH
  • Despag-Straße 3
  • 85055 Ingolstadt
  • http://www.kaspersky.de
  • Ansprechpartner
  • Florian Schafroth
  • +49 (89) 747262-43

Kaspersky Lab unterstützt seine Partner mit kostenfreiem Security Assessment

IT-Sicherheitsrisiken bei Unternehmenskunden in Sekundenschnelle ermitteln

(PresseBox) (Moskau/Ingolstadt, ) Kaspersky Lab erweitert sein exklusives Security Assessment. Damit unterstreicht der IT-Sicherheitsexperte nicht nur sein fortlaufendes Engagement für seine Channel-Partner, sondern gibt ihnen mit dieser Geschäftskundenbeurteilung auch ein starkes Werkzeug an die Hand, um Vertriebs- und Kundenbeziehungen zu stärken.

Das Security Assessment steht den Teilnehmern in einer Online- und Offline-Version zur Verfügung und erstellt einen sofortigen Bericht über die relevanten Sicherheitsaspekte, die es innerhalb des Unternehmensnetzwerks zu priorisieren gilt und schlägt gleichzeitig geeignete Maßnahmen vor, um für kommende mögliche Gefahren gerüstet zu sein. In die Beurteilung fließen Industrie-Standards ein.
Kaspersky-Partner können damit eine leistungsfähige Vertriebs- und Service-Kampagne für ihre Kunden starten - zumal mit den Auswertungen maßgeschneiderte Lösungsansätze und damit ein durchdachter Ansatz zur Kundenakquise ermöglicht wird. Die Geschäftskundenbewertung ist Teil der Kampagne, mit der Partner bei der Einführung von Kaspersky Security for Virtualization und anderen Unternehmenslösungen unterstützt werden.

Eine neue Funktion des Security Assessments ermöglicht die firmeneigene IT-Sicherheitsbewertung mit der anderer Unternehmen ähnlicher Größe zu vergleichen. Die Ergebnisse werden nach der Bewertung auf einer Flash-Seite oder als PDF-Datei angezeigt. Der Kunde sieht sofort, welche IT-Risiken bestehen und ob er im Vergleich zu anderen Unternehmen genug für seine IT-Sicherheit investiert hat.

"Wir appellieren an unsere Channel-Partner, das Security Assessment nicht nur ihren bestehenden, sondern vor allem auch potentiellen Neukunden anzubieten", so Michael Gramse, Channel Sales Manager DACH bei Kaspersky Lab. "Denn nicht nur die Kunden profitieren vom sofortigen Einblick in bestehende IT-Sicherheitsrisiken und zukünftige Herausforderungen. Auch unsere Partner bekommen mit den Auswertungen einen besseren Einblick in die Bedürfnisse ihrer Kunden. Auf dieser Basis können sie besser beraten und so neue Geschäftsbeziehungen knüpfen und bestehende stärken."

Kaspersky Lab stellt seinen Partnern im Rahmen der aktuellen "Be Ready"-Kampagne umfangreiches Marketing-Material auf seinem Partner-Portal zur Verfügung. Hier finden Partner unter anderem ein umfassenden "Go-to-Market-Kit" mit Vorlagen für E-Mails, Online-Banner, Werbung, Direktmailings und HTML-Webseiten. Das Partner-Angebot wird angereichert mit Hintergrundmaterialien wie Whitepaper, Forschungsberichte, Infografiken, Präsentationen und einem Webinar-Kit. Zudem informiert Kaspersky Lab seine Partner vierteljährlich in einem europäischen Channel-Newsletter inklusive Länderbeilage.

Ausführliche Informationen zum Bewertungs-Tool und der "Be Ready"-Kampagne finden Sie unter www.kaspersky.de/beready

Informationen zum Partnerportal sind unter www.kasperskypartner.de verfügbar.

Kaspersky Labs GmbH

Kaspersky Lab ist der weltweit größte, privat geführte Anbieter von Endpoint-Sicherheitslösungen. Laut IDC zählt das Unternehmen zu den vier erfolgreichsten Herstellern von Sicherheitslösungen für Endpoint-Nutzer.* In seiner 15-jährigen Unternehmensgeschichte hat Kaspersky Lab zahlreiche Innovationen im Bereich IT-Sicherheit auf den Weg gebracht und bietet effektive digitale Sicherheitslösungen für Heimanwender, KMU und Großunternehmen. Der IT-Sicherheitsexperte ist derzeit in rund 200 Ländern auf der ganzen Welt vertreten und schützt über 300 Millionen Nutzer weltweit.

Weitere Informationen zu Kaspersky Lab finden Sie unter www.kaspersky.de. Kurzinformationen erhalten Sie zudem über www.twitter.com/.... Aktuelles zu Viren, Spyware, Spam sowie Informationen zu weiteren IT-Sicherheitsproblemen und -Trends sind unter www.viruslist.de abrufbar.

*Quelle: IDC-Report "Worldwide IT Security Products 2011-2015 Forecast and 2010 Vendor Shares", Dezember 2011.