Kaspersky Lab erweitert sein Partnerprogramm

(PresseBox) ( Moskau/lngolstadt, )
Kaspersky Lab erweitert sein Partnerprogramm und forciert mit ab sofort mit vier Zertifizierungsstufen eine noch individuellere Förderung seiner Vertriebspartner aus Distribution, Fach- und Systemhandel. Über das aktualisierte Online-Partner-Portal erhalten neue und bestehende Partnerunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erstklassige Unterstützung hinsichtlich Vertrieb und Vermarktung der Lösungen und Services von Kaspersky Lab.

Die drei bisherigen Zertifizierungsstufen werden um eine vierte erweitert, so dass es ab sofort –  neben registrierten Partnern – zertifizierte Partner der Kategorien Platinum, Gold, Silber und neu Bronze gibt. Bronzepartner werden von Kaspersky Lab über Incentives, Rabatte, zusätzliche Angebote und vertriebsunterstützende Ressourcen unterstützt.

Auch wird die für alle Zertifizierungsstufen angelegte zentrale Plattform, das Online-Partner-Portal von Kaspersky Lab, aktualisiert. Dort finden Vertriebspartner passende Tools und Services, beispielsweise für Marketingkampagnen, lokale Trainings, Webinar-Veranstaltungen sowie viele weitere Maßnahmen. Daneben profitieren alle Partner von einer Online-Registrierung für Geschäftsabschlüsse.

„Mit den Neuerungen innerhalb unseres Partnerprogramms wollen wir die Attraktivität für potenzielle Partner steigern und die Unterstützung für den bestehenden Channel besser, weil zielgerichteter, gestalten“, sagt Holger Suhl, General Manager DACH bei Kaspersky Lab. „Gerade in der heutigen Zeit, in der die IT-Sicherheitsbranche neben klassischen Endpoint-Lösungen auch Security Intelligence Services in das Portfolio integriert, wollen wir vom kleinen bis zum großen Partner den bestmöglichsten Support anbieten, um unsere Lösungen und Services im Markt zu vertreiben.“

High Performance Club gibt weiter Gas

Mit dem High Performance Club unterstützt Kaspersky Lab bereits seit einigen Jahren europaweit seine erfolgreichsten Vertriebspartner. Auch im Jahr 2016 werden pro Quartal die erfolgreichsten Partnerunternehmen aller vier Zertifizierungsstufen mit attraktiven Motorsportprämien und exklusiven Incentive-Veranstaltungen belohnt, wie professionelle Ferrari-Fahrtrainings oder Besuche der Ferrari-Produktionsstätte in Maranello sowie des Formel-1-Rennens in Monza. „Mit dem High Performance Club soll auch der Channel von unserer Sponsoring-Partnerschaft mit Ferrari profitieren“, ergänzt Holger Suhl.

Alle Informationen zum Partnerprogramm von Kaspersky Lab sind unter www.kaspersky.com/de/partners zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.