PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 233988 (Kaspersky Labs GmbH)
  • Kaspersky Labs GmbH
  • Despag-Straße 3
  • 85055 Ingolstadt
  • http://www.kaspersky.de
  • Ansprechpartner
  • Isabella Fröhlich
  • +49 (89) 747262-41

Kaspersky Lab eröffnet Niederlassung in Österreich

Vertriebsnetzwerk im deutschsprachigen Raum damit weiter ausgebaut

(PresseBox) (Moskau/Ingolstadt/Wien , ) Kaspersky Lab gibt die Gründung einer neuen Niederlassung in der österreichischen Hauptstadt Wien bekannt. Damit baut der IT-Sicherheitsspezialist sein Geschäft weiter aus und stärkt sein Netzwerk im europäischen Raum. Country Manager und gewerberechtlicher Geschäftsführer der Kaspersky Labs GmbH Österreich wird Bernhard Oberhauser, der zuvor als Territory Manager den österreichischen Markt betreute. Unternehmerischer Geschäftsführer ist Axel Diekmann, Managing Director Kaspersky Lab Central Europe.

"Die Eröffnung einer Niederlassung in Wien ist die logische Konsequenz aus den vergangenen, erfolgreichen Jahren mit Kaspersky Lab im österreichischen Markt", so Oberhauser. "Ich bin stolz, in den vergangenen Jahren zum Erfolg des Unternehmens und dessen Reputation in Österreich kontinuierlich beigetragen zu haben und bin sicher, mit meinem neuen Team auch in Zukunft an diesen Erfolg anschließen zu können. Die ohnehin sehr enge Bindung an unsere Partner wird dadurch weiter verstärkt, so dass wir sie noch besser unterstützen können."

Neu im österreichischen Team ist Christine Baier, die ab sofort die Aufgabe des Territory Manager Austria wahrnehmen wird. Sie fungiert als lokale Ansprechpartnerin und wird sich vor Ort um die Channel-Partner kümmern, neue Partner und Zielmärkte identifizieren sowie Key Accounts akquirieren.

"Ich freue mich sehr, die neue Herausforderung als Territory Manager wahrnehmen zu können und damit ein Teil von Kaspersky Lab zu sein. Der IT-Sicherheitsspezialist genießt in Österreich einen hervorragenden Ruf und bietet beste Zukunftsaussichten", erklärt Christine Baier. "Kaspersky Lab hat eine bemerkenswerte Geschäftsentwicklung hinter sich. Unser Ziel ist es, diesen Aufwärtstrend - insbesondere in Österreich - fortzusetzen."

Christine Baier verfügt über insgesamt 20 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb, unter anderem bei Kyocera-Mita. Die Bereiche Security & Networking betreute Baier bei Azlan Austria sowie Magirus Austria. Seit Januar 2009 ist sie für Kaspersky Lab tätig.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.kaspersky.at.

Kaspersky Labs GmbH

Kaspersky Lab reagiert im weltweiten Vergleich von Antivirus-Herstellern meist am schnellsten auf IT-Sicherheitsbedrohungen wie Viren, Spyware, Crimeware, Hacker, Phishing-Attacken und Spam. Die Produkte des global agierenden Unternehmens mit Hauptsitz in Moskau haben sich sowohl bei Endkunden als auch bei KMUs, Großunternehmen und im mobilen Umfeld durch ihre erstklassigen Erkennungsraten und minimalen Reaktionszeiten einen Namen gemacht. Neben den Stand-Alone-Lösungen des Security-Experten ist Kaspersky-Technologie Bestandteil vieler Produkte und Dienstleistungen führender IT-Sicherheitsunternehmen. Mit den Kaspersky Hosted Security Services bietet das Unternehmen darüber hinaus Dienstleistungen im Bereich Malware- und Spam-Schutz sowie Content-Kontrolle für Unternehmen jeder Größe an.

Weitere Details zum Unternehmen sind unter www.kaspersky.de zu finden. Aktuelles zu Viren, Spyware und Spam sowie Informationen zu anderen IT-Sicherheitsproblemen und Trends sind unter www.viruslist.de abrufbar.