PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 639073 (KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH)
  • KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH
  • Brühlstraße 25
  • 63179 Obertshausen
  • http://www.karlmayer.com
  • Ansprechpartner
  • Ulrike Schlenker
  • +49 (6104) 402-274

Über Geschmack lässt sich streiten, über die richtige Maschine nicht

Schicke Schuhe mit einem Stoff von einer TM 4-EL

(PresseBox) (Obertshausen, ) Mit dem richtigen Schuh lässt sich sowohl der Alltag als auch das individuelle Sportprogramm leichtfüßig und mit Schwung absolvieren - wie der Schuh auf dieser Seite zeigt. Der schicke Treter mit den Allrounder-Qualitäten ist leicht und bequem zu tragen, bietet Stabilität und lässt zudem den Fuß atmen.

Wichtiger Träger der umfassenden Funktionalität ist das Textil im Schaft. Die dort verwendete Ware wurde im Hause KARL MAYER entwickelt, auf der neuen TM 4-EL gefertigt und von dem Produzenten Long John Tsung Right Industrial zu einem sportlichen Modell verarbeitet. Das taiwanesische Unternehmen ist als Kompletthersteller von Schuhen aller Art weltweit bekannt. Im Rahmen der Kooperation verwendete Long John Tsung Right Industrial die von KARL MAYER gelieferte Ware in einer Zweilagenkonstruktion und schuf daraus einen durchgängigen Schaft mit cleanem Look, ganz ohne Verstärkungsapplikationen.

Bei der Mustergestaltung des Textils demonstrierte die TM 4-EL ihr Können. Das Design wird durch eine effektreiche Filetstruktur bestimmt, die bei einer Entwicklungsvariante durchgängig zu sehen ist und segmentweise unterschiedliche Porengrößen zeigt. Die differenzierte Dimensionierung der Löcher entstand dabei aus dem Zusammenspiel von zwei Grundlegebarren mit Fileteinzug und EL-Steuerung. Die beiden Grundlegebarren wurden zudem stellenweise zu einem quasi vollen Einzug zusammengeführt, um eine weitere Produktvariante mit Glattbereichen umzusetzen. Auch die Länge der Segmente mit den geschlossenen Oberflächen ließ sich durch die EL-Ausstattung der TM 4 beeinflussen. Während zwei der vier Grundlegebarren das Filetmuster arbeiteten, sorgten die anderen beiden mit einer Franse- und einer Schusslegung für Stabilität - bei beiden Varianten.

Neben der Vielfalt bei der Musterung bietet der Newcomer der TM-Baureihe eine einfache Bedienbarkeit, höchste Produktqualität und Schnelligkeit. Bei einer Arbeitsbreite von 180" erreicht die TM 4-EL eine Drehzahl von bis zu 1.400 min-1 - eine Performance, die im Verbund mit einem attraktiven Preis die neue vierbarrige Maschine zu einem interessanten Angebot im Mid-Range-Segment macht. Einsatzgebiete des Kettenwirkautomaten sind, abgesehen von den Schuhstoffen, weitere semitechnische Textilien wie Automobiltextilien, aber auch glatte Stoffe für Oberbekleidung und Sportswear.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.