Spitze sportlich-modern

Spitzenartikel von Multibar-Jacquard-Raschelmaschinen entwickelt von KARL MAYER

(PresseBox) ( Obertshausen, )
„Spitze neu gedacht“ ist die Überschrift der Spitzenkollektion auf dieser Seite. Mit grafisch inspirierten Mustern fernab konventioneller Blüten- und Ornamenteensembles sind die Designs gerade richtig für die Gestaltung sportlich-schicker Athleisure-Fashion. In den effektvollen Jumpsuits macht frau immer eine gute Figur, ob beim Einkaufsbummel oder beim Training im Fitnessstudio. Gefertigt wurden die All-over-Waren auf Multibar-Jacquard-Raschelmaschinen.

Die mosaikartige Musterung lebt von frischen Multicolor-Effekten und vielfältigen Strukturen. Im Fond lassen unterschiedliche Jacquardgründe – mal geschlossen, mal mit linienartiger Schraffur und dann wieder mit offenen Netzporen – einen lebendigen Look entstehen. Matt-Glanz-Kontraste bringen nochmals Dynamik ins Design. Die unelastische Ware wird mit einem funktionellen Stretchgewirke von einer HKS 3-M in E 32 kombiniert. Die dehnbare Filet-Ware mit Elastan macht den Jumpsuit zu einer Allrounder-Bekleidung, die alles bietet: Atmungsaktivität, Bequemlichkeit und einen perfekten Sitz. Für die Herstellung der Mosaikspitze lassen sich Raschelmaschinen vom Typ OJ 59/1 B und MJ 59/1 B in E 24 nutzen.

Die Ware mit dem prägnanten Wellendesign ist ein echtes Inbetween-Textil. Sie variiert blickdichte und transparente Zonen und kombiniert so die Performance funktioneller Stoffqualitäten mit dekorativen Elementen von Spitzenartikeln. Das spezielle Design wird durch die MJ 52/1 S möglich. Die geteilten Jacquardbarren der LEISUREE.FASHION können nicht nur gleich-, sondern auch gegenläufig arbeiten und Maschen bilden. So entstehen beispielsweise die offenen Powernet-Strukturen zwischen den Wellenlinien mit dichter Zeichnung bei dem Muster auf dieser Seite. Elastan, verarbeitet durch die Grundlegebarren, sorgt für eine perfekte Passform und zugleich Bewegungsfreiheit. Eine silber-graublaue Farbmelange unterstreicht den modernen Designcharakter der Ware.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.