PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 252756 (KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH)
  • KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH
  • Brühlstraße 25
  • 63179 Obertshausen
  • http://www.karlmayer.com
  • Ansprechpartner
  • Ulrike Schlenker
  • +49 (6104) 402-274

Mit der neuen Malitronic® MULTIAXIAL gewinnt der Composite-Markt an Fahrt

Malitronic® MULTIAXIAL - eine neue Maschinengeneration aus dem KARL MAYER MALIMO

(PresseBox) (Obertshausen, ) Gewirkte Gelegestrukturen gehören zu den textilen Multitalenten mit vielseitigen Einsatzgebieten. Sie finden sich als tragende Composite-Partner beispielsweise in den Rotoren von Windkraftanlagen ebenso wie in Maschinenteilen, Tanks, Versteifungsteilen von Autos oder Druckbehältern - spezifische Anwendungen mit hohen Anforderungen an das Textil und erst recht an die Maschinen zu dessen Herstellung.

Eine der effizientesten und präzisesten hierunter ist die MULTIAXIAL von KARL MAYER Malimo. Die High-Tech-Wirkmaschine arbeitet mit mehreren variabel einstellbaren Schusseintragssystemen, überzeugt durch maximale Flexibilität bei einfacher, solider Bauweise und lässt sich unkompliziert handhaben. Zudem bietet die MULTIAXIAL eine hohe Produktionsleistung und eine optimale Warenqualität - ein Leistungsprofil, das durch Innovationen im Detail möglich wird.

Moderne Werkstoffe in technisch ausgereiften, intelligenten Lösungen besonders für die Antriebstechnik und Schusseintragssysteme sorgen für Bestwerte in punkto Schusslegefrequenz, Maschinendrehzahl und Sorgfalt im Umgang mit dem Fadenmaterial. Zudem ist die MULTIAXIAL auf eine Minimierung der Betriebskosten ausgelegt. Eine weitere wichtige Komponente pro Effizienz und Warenqualität ist ein optionaler Kompensationsfadenspeicher für die Schusseintragssysteme. Das durchdachte Materialdepot sichert einen kontinuierlichen Abzug der Schussfäden und sorgt dabei für eine weitere Vergleichmäßigung der Schussfadenspannung sowohl innerhalb der Fadenschar als auch über den kompletten Legezyklus.

Dafür, dass die Fadenschar auch bei hohen Schusslegefrequenzen und großen Legebreiten sicher und gleichmäßig eingehängt wird, sorgen spezielle Einhängeelemente auf der Transportkette. Die nötigen materialspezifischen Anpassungen zur Herstellung der gewünschten Flächengewichte werden u. a. über Änderungen der Schusslegekurve umgesetzt.

Angesichts des kontinuierlich wachsenden Glasfaser-Composite-Markts und der großen Nachfrage nach der Maschinentechnik aus dem Hause KARL MAYER Malimo hat der erfahrene Textilmaschinenhersteller nun eine neue MULTIAXIAL-Generation entwickelt.

Der Newcomer trägt die Bezeichnung Malitronic® MULTIAXIAL und wurde konzeptionell komplett überarbeitet. Das Ergebnis: deutliche Optimierungen in den Bereichen Produktivität, Warenqualität und Maschinenhandling.

Wie diese genau aussehen, lässt sich ab dem zweiten Quartal 2009 erfahren. Dann wird die innovative Trendsetter-Technik im Technikum von KARL MAYER Malimo live und bei der Arbeit zu sehen sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.