PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 336113 (KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH)
  • KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH
  • Brühlstraße 25
  • 63179 Obertshausen
  • http://www.karlmayer.com
  • Ansprechpartner
  • Ulrike Schlenker
  • +49 (6104) 402-274

Basic-Kit fürs Basteln am Body Mass Index

Sport-Shirt mit atmungsaktiven Zonen von der RSJ 5/1 EL

(PresseBox) (Obertshausen, ) Der Trend zur Fitness ist ungebrochen und mit ihm die Bestrebung der Textilspezialisten, neue Erzeugnisse zu entwickeln, um so die Trainingseffizienz zu erhöhen.Für die Fertigung funktioneller Sportartikel ist das Kettenwirken besonders geeignet. Äußerst schnell und zudem flexibel sind beispielsweise die Hochleistungskettenwirkautomaten von KARL MAYER hier bestens etabliert. Die Hightechmaschinen fertigen vielgestaltige Trikotqualitäten und werden im Sportswear-Bereich nunmehr durch eine Rascheltronic® verstärkt.

Die Raschelmaschine RSJ 5/1 EL wurde zur ITMA 2007 im Markt eingeführt und hat sich seitdem vor allem im Underwear-Business äußerst erfolgreich bewährt. Von gemusterter Miederware über elastische und unelastische Wäsche bis zu Tüllqualitäten reichte bisher das Sortiment der Designvorschläge aus der Entwicklungsabteilung von KARL MAYER zu diesem Maschinentyp. Die besonderen Fertigkeiten der RSJ 5/1 El sind die anwendungsgerechte Platzierung individuell konturierter, zudem speziell strukturierter Bereiche und die Umsetzung unterschiedlicher Maschendichten zur Erzeugung verschiedener Dehnungswerte - Gestaltungsspielräume, die auch bei der Entwicklung von Sporttextilien gefragt sind. Wie diese genutzt werden können, zeigt das hier vorgestellte T-Shirt.

Das Vorderteil wird von einer sportiven Rippstruktur geprägt, in die vom Achselbereich beginnend und in langen Bogen in der Brust auslaufend ausdifferenziert gestaltete Meshbereiche eingreifen. Die netzartigen Strukturen bieten mit einem gezielten Wechsel aus langgezogenen schmalen Poren und variabel gestalteten Öffnungen eine Atmungsaktivität nach Maß. Die Durchbrüche im Material werden jeweils von einer filigranen Schraffur aus Polyamid gefüllt. Es entsteht eine stabile, unelastische Qualität, die den Feuchtigkeitstransport und die Luftzirkulation übernimmt, sich angenehm weich anfühlt und auch optisch beim Sport eine gute Figur macht.

Die perfekte Verbindung von Dynamik im Design und Funktion in der Struktur setzt sich im Rücken fort. Der gesamte obere, am Körper anliegende Bereich bietet ebenso wie die Seiten per Meshmusterung eine gute Belüftung, während im unteren Teil die dichte Rippstruktur für eine Gestaltung mit Eyecatcherqualitäten sorgt. Wie sich mit den Musterungsmöglichkeiten der RSJ 5/1 EL selbst Logos und Schriftzüge umsetzen lassen, zeigt die Bezeichnung z. B. auf der Brust. Der Sportler und sein T-Shirt - ein Team, das "Team one".