PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 439968 (Kaba Holding AG)
  • Kaba Holding AG
  • Hofwisenstrasse 24
  • 8153 Rümlang
  • http://www.kaba.com
  • Ansprechpartner
  • Werner Stadelmann
  • +41 (44) 818-9061

Veränderungen im Kaba Verwaltungsrat

Die Kaba Gruppe gibt personelle Veränderungen im Verwaltungsrat bekannt

(PresseBox) (Rümlang, ) Die Amtsdauer von Ulrich Graf, Riet Cadonau und Klaus Schmidt läuft an der ordentlichen Generalversammlung vom 25. Oktober 2011 ab. Riet Cadonau hat am 1. Juli 2011 seine Stelle als CEO angetreten und ist zu diesem Datum aus Gründen der Good Corporate Governance wie angekündigt aus dem Verwaltungsrat ausgetreten. Der bisherige Verwaltungsrat Daniel Daeniker hat von Riet Cadonau das Präsidium des Prüfungsausschusses (Audit Committee) übernommen.

Klaus Schmidt wird sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl stellen. Der Verwaltungsrat der Kaba Gruppe bedauert diesen Entscheid und dankt Klaus Schmidt für sein wertvolles Mitwirken im Verwaltungsrat während der vergangenen sechs Jahre. Der Verwaltungsrat beantragt die Wiederwahl von Ulrich Graf. Der langjährige exekutive Präsident des Verwaltungsrats leitet den Verwaltungsrat ab dem angelaufenen Geschäftsjahr 2011/2012 neu als nicht-exekutiver Präsident. Über allfällige Ersatzwahlen in den Verwaltungsrat wird Kaba zu gegebener Zeit informieren.

Diese Kommunikation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, z.B., aber nicht nur, Angaben unter Verwendung der Worte «glaubt», «geht davon aus», «erwartet» oder Formulierungen ähnlicher Art. Solche in die Zukunft gerichtete Aussagen werden auf der Grundlage von Annahmen und Erwartungen gemacht, von denen die Gesellschaft ausgeht, dass sie begründet sind, die sich aber als falsch herausstellen können. Sie unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen werden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem, aber nicht nur:

- der Wettbewerb mit anderen Unternehmen,
- die Auswirkungen und Risiken neuer Technologien,
- die laufenden Kapitalbedürfnisse der Gesellschaft,
- die Finanzierungskosten,
- Verzögerungen bei der Integration von Akquisitionen,
- die Änderungen des Betriebsaufwands,
- Währungsschwankungen und Schwankungen bei Rohstoffpreisen,
- die Gewinnung und das Halten qualifizierter Mitarbeiter,
- Änderungen des anwendbaren Rechts
- und sonstige in dieser Kommunikation genannte Faktoren.

Sollte sich eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten verwirklichen, oder sollte sich eine der zugrunde liegenden Annahmen als falsch herausstellen, können die Folgen massgeblich von den angegebenen abweichen. Vor dem Hintergrund dieser Ungewissheiten sollte sich der Leser nicht auf derartige in die Zukunft gerichtete Aussagen verlassen. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen, soweit sie rechtlich nicht dazu verpflichtet ist.

Kaba®, Com-ID®, Ilco®, La Gard®, LEGIC®, SAFLOK®, Silca® usw. sind geschützte Marken, CardLink(TM) , TouchGo(TM) usw. Trademarks der Kaba Gruppe.

Aufgrund länderspezifischer Anforderungen oder aus Vermarktungsüberlegungen sind nicht sämtliche Produkte und Systeme der Kaba Gruppe in allen Märkten erhältlich.

Kaba Holding AG

Kaba ist ein global tätiger, börsenkotierter Sicherheitskonzern. Kaba ist auf gesamtheitliche Lösungen für Sicherheit, Organisation und Komfort beim Zutritt zu Gebäuden sowie beim Zugriff auf Informationen ausgerichtet. Gleichzeitig ist Kaba Nummer eins auf den Weltmärkten für Schlüsselrohlinge, Schlüsselcodiermaschinen, Transponderschlüssel sowie Hochsicherheitsschlösser und gehört zu den führenden Anbietern von elektronischen Zutrittssystemen, Schlössern, Schliessanlagen, Hotelschliesssystemen und Sicherheitstüren. Weitere Infos unter www.kaba.com