PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 274992 (KA-IT-Si c/o Secorvo Security Consulting GmbH)
  • KA-IT-Si c/o Secorvo Security Consulting GmbH
  • Ettlinger Straße 12-14
  • 76137 Karlsruhe
  • http://www.ka-it-si.de
  • Ansprechpartner
  • Anja Rastetter
  • +49 (721) 255171-213

"Tag der IT-Sicherheit" am 16. Juli 2009

(PresseBox) (Karlsruhe, ) IT-Sicherheit ist heute aus praktisch keinem Unternehmen mehr wegzudenken: Fallen IT-Netzwerke oder zentrale Systeme aus, kommt es zu Datenverlusten, oder sensible Daten geraten unbefugt in die Haende Dritter. Empfindliche wirtschaftliche Schaeden sind meist die unmittelbare Folge.

In den vergangenen Jahren ist nicht nur die Bedeutung der IT-Sicherheit gestiegen, auch haben sich die Anforderungen an betriebliche Schutzmassnahmen geaendert. Um Unternehmen ueber diese Entwicklungen zu informieren, veranstaltet die IHK Karlsruhe in Kooperation mit dem CyberForum e.V. und der Karlsruher IT- Sicherheitsinitiative den ersten Karlsruher "Tag der IT-Sicherheit".

Wir laden Sie herzlich ein zu spannenden und praxisnahen Vortraegen mit ausgewiesenen Experten aus der Region sowie "Best Practice"- Beispielen, u.a. von der Edelstahl Rosswag GmbH (Gewinner des Sicherheitspreises Baden-Wuerttemberg 2009), der Fiducia IT AG (Gewinner des Sicherheitspreises Baden-Wuerttemberg 2007) und der TelemaxX Telekommunikation GmbH.

Die Veranstaltung findet statt am: Donnerstag, 16. Juli 2009, von 14 Uhr bis 18 Uhr im Saal Baden in der IHK Karlsruhe, Haus der Wirtschaft. (Anfahrtskizze unter http://www.ka-it-si.de) Kostenbeteiligung pro Person 75 EUR (zzgl. MwSt.), Programm und Online-Anmeldung unter http://www.ka-it-si.de.

KA-IT-Si c/o Secorvo Security Consulting GmbH

Die KA-IT-Si widmet sich dem Ziel, Mitarbeiter und Fuehrungskraefte in Unternehmen und Behoerden fuer die Risiken mangelnder IT-Sicherheit zu sensibilisieren und eine Plattform fuer Wissensvermittlung und Erfahrungsaustausch zu bilden.

Die Initiatoren der Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative sind Dirk Fox, Secorvo Security Consulting GmbH, und Wolfgang Muehlboeck, SecuRisk GmbH. Schirmherr ist der Oberbuergermeister der Stadt Karlsruhe. Die Wirtschaftsfoerderung, die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH und das Forschungszentrum Karlsruhe unterstuetzen die Initiative.

Unternehmen verschiedener Branchen und Groesse sind Partner.