InspectionXpert und KeyToData schließen neuen, erweiterten Partnerschaftsvertrag

Die Unternehmen stellen gemeinsam auf der diesjährigen Control in Stuttgart aus

(PresseBox) ( Leonberg, )
Die KeyToData GmbH gab heute eine Erneuerung und Erweiterung des bestehenden Partnerschaftsvertrages mit InspectionXpert, einem führenden Anbieter von Qualitätsmanagement Lösungen bekannt. KeyToData ist bereits seit einigen Jahren Distributionspartner von InspectionXpert und unterstützt maßgeblich den Ausbau des europäischen Kundennetzwerks in verschiedenen Industriezweigen wie Luft- und Raumfahrttechnik, Medizintechnik, Verteidigung, Automobilbau, Erdöl und Erdgas und weitere Branchen wie Schwer- und Elektroindustrie.

Der neue Vertrag zertifiziert KeyToData weiterhin für den Vertrieb und Support der stetig wachsenden InspectionXpert Produkt- und Servicepalette, unter anderem für die Lösungen InspectionXpert OnDemand und OnDemand CAD. Mit diesen Lösungen können automatisiert digital gestempelte Prüfzeichnungen erstellt und die Prüfmerkmale aus Zeichnungen oder CAD-Modellen extrahiert werden. Mit diesem Prozess lassen sich fehlerfreie und normgerechte Prüfberichte und -dokumente erstellen.

InspectionXpert steht kurz vor der Freigabe einiger neuer Softwarelösungen, die die Qualitätsprüfung revolutionieren werden. Besucher des Messestandes der KeyToData in Halle 1 / Stand Nr. 1000 auf der Control 2014 erhalten erstmals eine Vorschau auf diese neuen Lösungen zur Qualitätsprüfung.

Die KeyToData wird zudem sehr eng mit der neu gegründeten InspectionXpert Services Corporation zusammenarbeiten, um das Fachwissen über Qualitätssicherung in der Fertigungsindustrie, insbesondere bezüglich AS9102 Compliance in der Luft- und Raumfahrttechnik, zu vertiefen. Das InspectionXpert Services Team arbeitet mit einer Vielzahl von Kunden, vom weltweit operierenden Unternehmen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung bis zum kleineren Zulieferer, eng zusammen. Ziel dabei ist es, Engpässe bei der Erstmusterprüfung (EMP / FAI) zu vermeiden, Qualitätsmanagementprozesse zu optimieren und bei der "Supply Chain Readiness" zu unterstützen.

"Wir freuen uns sehr über die weitere Zusammenarbeit mit der K2D-KeyToData GmbH, vor allem darüber, unsere Kunden gemeinsam dabei zu unterstützen, neue Wege zur Verbesserung der Qualität und der Kostensenkung zu gehen," sagt Gretchen Bazeley, Leiterin des Partnermanagements bei InspectionXpert. "Die KeyToData hat sich in der Vergangenheit als großartiger Partner erwiesen, unser gemeinsamer Fokus liegt darauf, mit neuen Produkt- und Serviceangeboten noch stärker zusammenzuwachsen."

"Wir freuen uns sehr darüber, unsere Partnerschaft mit InspectionXpert auf eine noch breitere Basis zu stellen," erklärt Jochen Layer, Geschäftsführer der KeyToData. "Die professionellen Lösungen zur Qualitätssicherung im Fertigungsbereich haben uns von Anfang an überzeugt. Wir freuen uns, diese starken Lösungen unseren Kunden europaweit anbieten zu können."

Besuchen Sie die KeyToData und InspectionXpert auf Stand # 1000 // Halle 1.

Über InspectionXpert Corporation

Seit seiner Gründung im Jahr 2004 entwickelt InspectionXpert Corporation (ehemals Extensible CAD Technologies LLC) integrierte Softwarelösungen und Werkzeuge zur Produktivitätssteigerung für die Fertigung und Qualitätskontrolle. Die InspectionXpert Corporation nutzt ihre Fachkenntnisse in der Softwareentwicklung, um ihren Kunden weltweit innovative und qualitative hochwertige Lösungen anzubieten.

Informationen finden Sie unter www.inspectionxpert.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.