CAD Viewer Kubotek KeyView erfolgreich auf der EuroMold

Neue Programmversionen und ein glücklicher Gewinner

(PresseBox) ( Leonberg, )
Die K2D-KeyToData GmbH präsentierte auf der diesjährigen EuroMold den CAD Viewer Kubotek KeyView und ist mit der Teilnahme an der Messe überaus zufrieden. Zahlreiche Besucher kamen vorbei, um Kubotek KeyView live zu erleben und sich mit dem Entwicklungsteam auszutauschen, das ebenfalls mit vor Ort war. Das Interesse an dem innovativen CAD Viewer war auffallend groß und im Laufe der Messe wurden knapp 2.000 DVDs mit einer Testversion von Kubotek KeyView an interessierte Messebesucher verteilt.

"Vor genau einem Jahr, auf der EuroMold 2010, waren wir noch mit einer Preview von Kubotek KeyView unterwegs", erzählte Jochen Layer, Geschäftsführer der K2D. "Im Laufe dieses Jahres hat sich so viel getan, und der CAD Viewer hat eine solch starke Entwicklung durchlaufen, dass er nicht mehr wieder zu erkennen ist. 2011 haben wir 8 neue Versionen veröffentlicht, zuletzt mit einer komplett neuen Benutzeroberfläche im Stil der aktuellen Microsoft Office Produkte."

Die Messebesucher, die die Entwicklung von Kubotek KeyView mit verfolgt haben, zeigten sich beeindruckt von der rasanten Entwicklung. Auf positive Resonanz stieß auch immer wieder die Tatsache, dass die K2D als Entwicklungspartner des Herstellers maßgeblich an der KeyView Entwicklung beteiligt ist und Kundenanforderungen und -wünsche dadurch zeitnah in die Entwicklung einfließen. Auch der neue kostenfreie CAD Viewer Kubotek KeyView Free! für STL-, IGES- und DXF-Dateien stieß auf großen Anklang.

Gewinner einer KeyView Premium Lizenz

Unter allen Messebesuchern, die ihre Visitenkarte in die Gewinnbox am Messestand geworfen haben, verloste die K2D eine Kubotek KeyView Premium Lizenz im Wert von 1.850 Euro. Kubotek KeyView Premium beinhaltet das komplette Paket an verfügbaren CAD Importschnittstellen, darunter CATIA V4/V5/V6, SolidWorks, Parasolid, 3D PDF, Inventor, Unigraphics, Pro/E und viele mehr. Der glückliche Gewinner ist Herr Dr. Werner Möller von Nord Micro AG & Co. OHG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.