Austausch von Fondsdaten erleichtert

(PresseBox) ( , )
"Funds XML" soll den Datenaustausch zwischen Fondsgesellschaften, Researchinstituten, Softwareanbietern und Vertriebspartnern erleichtern. Laut DIT handelt es sich um ein standardisiertes Format für Fondsdaten. Damit könnten Fondsdaten, unabhängig von Betriebssystem und Programmiersprache, ausgetauscht werden. Ausser der zur Allianz gehörenden Fondsgesellschaft DIT seien Adig, Credit Suisse, DWS, Vontobel, die Fondsresearchfirma Feri Trust sowie K & W Software als Gründungsmitglieder an dem Projekt beteiligt. Das System könne bereits im Herbst eingesetzt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.