Weltneuheit: Faltbarer Kopfhörer mit "Carbon-Nanotubes"-Membran

Dynamischer Sound, cooles Design, leicht und komfortabel

Friedberg (Hessen), (PresseBox) - Die "treibende Kraft" für die überragende Klangqualität des neuen, ohraufliegenden Bügel-Kopfhörers HA-S400 ist seine 30-mm-Neodym-Treibereinheit mit der innovativen "Carbon-Nanotubes"-Membran - eine Weltneuheit. Sein bequemer Sitz, das geringe Gewicht, die flexible Handhabung und natürlich das coole Design sind weitere Argumente, die für den HA-S400 sprechen.

Der bemerkenswerte Sound, der sich in druckvollen Bässen, durchsichtigen Mitten und brillanten Höhen zeigt, ist vor allem der neu entwickelten "Carbon-Nantubes"-Hochleistungsmembran zu verdanken. Durch die Verwendung von speziellem Karbon mit seinen unübertroffenen Eigenschaften und dem idealen Verhältnis von Gewicht zu Festigkeit und Flexibilität, liefert sie einen klaren, dynamischen Klang über den gesamten Frequenzbereich.

Das weich gepolsterte Kopfband und die anschmiegsamen Ohrmuscheln bieten hohen Tragekomfort (auch über einen lange Zeitraum), sicheren Halt und schützen gegen störende Außengeräusche. Da sich die Ohrmuscheln der Kopfform besonders gut anpassen, entsteht ein geschlossener und somit optimaler Klangraum. Um den Kopfhörer platzsparend transportieren zu können, lässt er sich je nach Bedarf bequem auf drei Arten zusammenfalten.

Das 1,2 m lange Anschlusskabel ist mit einem goldbeschichteten L-förmigen und iPhone-kompatiblen 3,5-mm-Klinkenstecker ausgestattet.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den ab September 2012 in den Farben schwarz, weiß und gold lieferbaren Kopfhörer HA-S400 beträgt 39,95 € (inkl. MwSt.).

Eventuelle Änderungen einzelner Features vorbehalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.