PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 497999 (JVC Deutschland GmbH)
  • JVC Deutschland GmbH
  • Konrad-Adenauer-Allee 1-11
  • 61118 Bad Vilbel
  • http://www.jvc-europe.com
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Peter
  • +49 (6031) 939-270

JVCs neues Flaggschiff der Full HD SD-Card-Camcorder

AVCHD/50p - 10 Megapixel-CMOS Chip - HD GT-Objektiv - Wi-Fi

(PresseBox) (Friedberg (Hessen), ) GZ-GX1 heißt der neue Everio Full HD Spitzencamcorder von JVC, der selbst Profifilmer beeindruckt. Mit seiner überragenden Bildqualität, umfassenden Ausstattung und vorbildlichen Ergonomie setzt er neue Maßstäbe. Es sind vor allem drei Komponenten, welche für die detailreiche Brillanz, große Farbtreue und den hohen Kontrast verantwortlich sind: Das von JVC entwickelte HD GT-Zoomobjektiv mit 29,5 mm Weitwinkel, ein hintergrundbeleuchteter 10-Megapixel-CMOS-Sensor und der hocheffiziente FALCONBRID 1-Chip-High-Speed-Prozessor, welcher nicht nur Aufnahmen, sondern auch die Wiedergabe in 1920 x 1080/50p erlaubt. Da als Speichermedien platzsparende SD/SDHC/SDXC-Karten verwendet werden, konnte das Design sehr kompakt und handlich ausfallen. Dennoch lässt die Featureliste dieses Premium-Camcorders kaum Wünsche offen.

Top-Bildqualität dank lichtstarkem HD-Objektiv GT, 10 Megapixel CMOS Sensor und FALCONBRID High-Speed-Signalprozessor

Die von JVC entwickelte F1,2-Hochleistungsoptik zeichnet sich durch ihre enormen Lichtstärke aus und braucht auch bei schwachem Licht keine zusätzlichen Lichtquellen. Außerdem bietet das HD-Objektiv GT einen Weitwinkelbereich bis 29,5 mm, wodurch Landschaftspanoramen erst ihrer volle Wirkung entfalten und Gruppenaufnahmen in engen Räumen möglich werden. Mit dem 10-fach optischen Zoom, 200-fach-Digitalzoom sowie dem 15-fach dynamischen Zoom lassen sich praktisch alle Aufnahmesituationen souverän beherrschen, zumal auch Filter und Vorsatzlinsen montierbar sind. Damit der volle Zoombereich verwacklungsfrei genutzt werden kann, hat der Camcorder sowohl eine optische Bildstabilisierung (O.I.S) als auch einen erweiterten elektronischen Bildstabilisator (A.I.S.) an Bord. Der hintergrundbeleuchtete CMOS-Sensor ist auch für die Digitalfotografie hervorragend geeignet, da er Bilder mit einer Auflösung von bis zu 11 Megapixel liefert. Sein geringes Rauschen und hohe Lichtempfindlichkeit unterstützen die „Super LoLux“-Funktion besonders wirksam – auch falls das integrierte Power-LED-Video- bzw. Blitzlicht mal nicht ausreicht. Die Signalverarbeitung übernimmt der legendäre FALCONBRID 1-Chip-Hochgeschwindigkeitsprozessor, der neben dem Full HD-Standard auch die AVCHD Progressive-Videoaufzeichnung (1050/50p) und 1080/50p-Wiedergabe beherrscht. Das bedeutet, dass jedes aufgezeichnete Einzelbild über die volle HD-Auflösung verfügt und per Tastendruck als scharfes Foto extrahiert werden kann.

Wi-Fi-Funktion für die Video- und Bildübertragung per WLAN

Mit der integrierten Wi-Fi-Technologie lassen sich die Videos und Fotos über das (Heim-)Netzwerk oder öffentlich zugängliche WLAN-Hotspots per E-Mail oder als Live-Stream direkt zu einem PC, Smartphone oder Tablet-Computer übertragen. Möglich ist auch das Live-Monitoring via Internet, um einzelne Räume, die ganze Wohnung oder ein großes Areal zu überwachen. Sowie eine Person die Beobachtungszone betritt, macht der Camcorder auf Wunsch automatisch ein Foto und verschickt es als E-Mail z. B. an ein Smartphone. Selbst Geotagging, die Fernsteuerung des Camcorders per Smartphone und die Datenübertragung zum Smartphone sind per Wi-Fi möglich.

SD/SDHC/SDXC Memory Cards: Große Speicher auf kleinen Karten

Da der SD-Kartensteckplatz kompatibel ist für verschiedene Typen der weit verbreiteten SD-, SDHC- und SDXC-Karten, kann der Anwender flexibel auf die jeweilige Aufnahmesituation reagieren und die dafür optimale Kombination aus Bildqualität, Aufnahmekapazität und Speichermedium wählen. So finden beispielsweise auf einer 64 GB SDXC-Karte über 8 (!) Stunden HD-Material (XP-Modus) Platz, eine 32 GB SDHC-Speicherkarten fasst knapp 6 Aufnahmestunden im SP-Modus.

Opulente Ausstattung - praktische Funktionen - pfiffige Automatiken

Der GZ-GX1 eignet sich dank intelligenter Automatiken sowohl für Videoeinsteiger als auch für Videoprofis, denen weitreichende manuelle Funktionen zur Verfügung stehen. Die Bedienung erfolgt meist über den 8,9 cm großen LCD-Monitor, der sich dank seiner hohen Auflösung mit 920.000 Pixel (!) auch bestens zur Qualitätskontrolle eignet.

Die „intelligente Auto-Funktion“ analysiert während der Aufnahme die Szene und optimiert für alle gängigen Motive automatisch und kontinuierlich die Einstellungen für Helligkeit, Schärfe, Farbsättigung, Gamma u. a. Auf Wunsch identifiziert die „Face Recognition“-Funktion Gesichter, nach denen dann Belichtung und Schärfe ausgerichtet werden. Die perfekte Ergänzung dazu und ebenso praktisch ist die Smile-Messung/Smile-Aufnahme. Sie erkennt, ob und wie sehr eine anvisierte Person lächelt und nimmt automatisch ein Standbild auf. Die „Portrait-Fenster“-Funktion schließlich ermöglicht es, ein in der Szene abgebildetes Gesicht in einer Ecke des Displays vergrößert darzustellen. Witzig sind auch die neuen Haustiererkennungs- und „Pet Shot“-Funktionen. Experimentierfreudige und kreative Videofilmer werden ihren Spaß mit der Zeitrafferfunktion, High-Speed Videoaufzeichnung (Super-Zeitlupe) und High-Speed-Fotoserien haben und sich über die „Auto-Effekte“ freuen, mit denen man schon bei der Aufnahme dekorative Elemente einfügen oder die Bilder mit handgeschriebenen Kommentaren ergänzen kann. Die praktische Auto-Aufnahmefunktion startet den Camcorder, sobald sich der Bildinhalt ändert, während der sog. „Silent-Modus“ dafür sorgt, dass alle Bedienungssignale ab und der Bildschirm dunkel geschaltet werden.

Zur Ausstattung gehören ferner: Zoom-Mikro, dessen Richtcharakteristik sich der Brennweitenveränderung anpasst, K2-Audio-Processing, Mikro-Eingang, Kopfhörer-Ausgang, Zubehörschuh, automatischer Objektivschutz, Fernbedienung, Archivierung ohne PC auf externer Festplatte oder Blu-ray-Brenner, PC-Software „Everio MediaBrowser 4“, HDMI-Kabel etc.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den ab sofort lieferbaren Full HD SD-Card-Camcorder GZ-GX1 beträgt 729,00 € (inkl. MwSt.).

Eventuelle Änderungen einzelner Features vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.